Montag, 30. März 2015

Doch noch nicht ganz

Frühlingserwachen....

das Thema "Rund in's Eck" 
ist für mich scheinbar nach der Decke noch nicht abgeschlossen...

Als ich die Stulpen von knitting-and-so-one sah,

 kam mir die Idee das Rund weiterzuführen.


Rund stricken bis der Armumfang erreicht ist.
Ecken auffüllen. Das geht mit beidseitigen Abnahmen oder verkürzten Reihen.
Ein bis zwei Nadeln an den Seiten darüber stricken und links auf links zusammenstricken.
Oben und unten mit einem 3 Maschen I-Cord abschliessen
 Verbrauch: 40g Farbverlaufswolle pro Paar
Nadeln 2,75
19cm lang/10cm breit

Die wandern nun schnurstracks in die Geschenkekiste,
wir wollen nun ja Frühling!

Grüessli
Pia

Freitag, 27. März 2015

März Restesocken


Frühlingserwachen
pastell und Frühlingsfarben,

die Vorgabe für diesen Monat.



So schöne Socken wurden da gestrickt,
 in der Rest end Gruppe...


Das Thema  liegt mir...
da könnte ich wohl noch ein paar Monate....lach

62 g pastellige Resten
Grösse 38
Nadelnnr.2,75
toe up gestrickt
Muster für das Bord : circle-socks

Am Sonntag kommt nun aber das Thema für den April,
da bin wohl nicht nur ich gespannt.....

Grüessli

Pia

Nachtrag....lach.....das Thema für den April

APRIL-APRIL - ich mach was ich will!!!…und ihr könnt das auch machen!!!

Montag, 23. März 2015

Familiensocken

nun sind alle fertig!

Dazu gekommen sind noch Mama- Bunt



Grösse 38
Lieblingsfarbe grün/altrosa


und Papa- Bunt


Grösse 43
einfach bunt




Hier noch die ganze Familie Bunt zusammen !
Grüessli

Pia

Freitag, 20. März 2015

Farbverlauf


vom

da werden Wünsche in Baumwoll/Viscose erfüllt.

Aus über 60 Farbzusammenstellungen kann man auswählen,
oder
so wie ich Unbunte,
bei Andy meine Wünsche deponieren und nach 3 Tagen wird es schon geliefert!





Die Farbkarte wird sicher nicht zu weit weg gelegt!


Natürlich ist auch schon angestrickt...


Grüessli

Pia

✲ ✲ 

Da hat sich wohl Marianne anstecken lassen.....
es mussten auch Mojo's gestrickt werden,
sonst kommt sie noch aus der Übung!


Obwohl schon so oft gestrickt, 
gerne hier noch mal der Link zur Anleitung , für verschiedene Grössen.


Marianne

Montag, 16. März 2015

Katzendecke

aus Spitzpatches...


dazu 50/1/50 Maschen französisch anschlagen.
In jeder Reihe in der Mitte 3 M rechts zusammenstricken oder rechts verschränkt zusammenstricken.
Das zweite Segment aus 50 Anschlagmaschen herausstricken und 51 Maschen neu aufschlagenen.
Beim sechsten Segment mit den Anschlagmaschen des letzten Teils und des Ersten, plus einer Verbindungsmasche in der Mitte, beginnen.
Umrunden mit 3 Rippen kraus, 1 Reihe rechte Maschen, eine Reihe linke Maschen.
In den Spitzen (hier rot) vor und nach der Mittelmasche je eine Masche zunehmen, nur in den rechts gestrickten Reihen.
Normal oder mit einem I-cord abketten.


Genau richtig!


Grüessli

Pia und Lili
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...