Freitag, 5. Februar 2016

Männer Mützen


es wird noch nicht Frühling, also braucht es doch noch Mützennachschub......





ähnlich........ aber doch nicht gleich,
 nur ein wenig die rechten und linken Maschen anders plaziert,
 so wird es der Strickerin nicht langweilig....


                                                                                         
                   Männermütze                                       Christian's Mütze         
                 von Wollige Zeiten                                 von Agnes Kutas

Beide brauchen knapp 50 g Wolle und sind mit den Nadeln 3,5 und 4 gestrickt.


So, das wäre erledigt!

Nun stricke ich mal an der Herrenweste weiter...



Grüessli 

Pia



Montag, 1. Februar 2016

Jahreswetterdecke 2016

Der 1. Monat ist schon vorbei....

Nur 3 Tage Schnee, einen Sturm, 7 Tage schönes Wetter,
oftmals wischiwaschi, 2 Tage Nebel, bewölkt, ab und zu
und ein paar Tage Regen.
Etwas fehlt noch;
 wir haben noch keinen Regenbogen gesehen!




Bei Marianne's Temperaturdecke gibt es auch Abwechslung,
 obwohl die Temperaturen eher Frühlingshaft, 
viel zu warm sind......

 Heute beginnt der Februar,
schauen wir mal, war er bringt.....

Marianne & Pia


Freitag, 29. Januar 2016

Mädchenjacke

im Endspurt.....



die Mädchenjacke wartet auf den letzten Schliff.....
- was für ein Kragen
- was für ein Abschluss
- was für Knöpfe
????????????????

gefühlte Wochen liegt das Teil jetzt schon rum 
und mir fehlt der Zwick weiter zu arbeiten :-/

gibt's den sowas?   ;-)

Marianne

✳︎ ✳︎ ✳︎ 

Meine
JANUAR Socken 2016

in einem einfachen re/li Muster...


76g Meilenweit, Grey stretch von Lana Grossa
Klimabaumwolle
Nadelnr. 2,5/3
Grösse 41





Die Fülle von schönen Mustern ist riesig!


Und nun?
Ein neues Muster für den Februar aussuchen!

Grüessli

Pia


Montag, 25. Januar 2016

Blieb doch kein UfO...


ich wollte das Tuch ein wenig grösser stricken,
natürlich zogen sich dann auch die Reihen ...




aber es hat sich doch gelohnt durchzuhalten!



Mit 260 cm Flügelspannweite ist ein sehr breites, 
kuscheliges Tuch einstanden.



Gestrickt mit fast 200g Lace von Drops, doppelt genommen
und einem Rest  Lang Jawoll magic....

Grüessli
Pia 


Und ich spinne wieder einmal ;-)

.....was für eine weiche Faser.... mein erstes Chubut....
....wird nicht mein letztes sein ;-)


die Wolle kommt aus Argentinien und der Name Chubut
ist eine Provinz in diesem Land

bin fast ein wenig verliebt ;-)

Marianne


Freitag, 22. Januar 2016

Saliha

Das Regina-Satta-Mystery, zu Neujahr!





Bis zur Ferse gefiel mir das Muster sehr gut!
Wieder etwas, das ich noch nie gestrickt hatte, aber dann
eine so hohe Ferse und die Aufteilung in rechte und linke Maschen
für den Fuss.....
ich habe dann die Spickelabnahmen gemacht, wie im Muster, 
aber den Rest  der Fusses nur rechts gestrickt.
So gefällt es mir!


Grösse 39
Nadeln 2,5
62 g selbstgefärbte Sowo mit Bambus

Grüessli 
Pia



      neues von der Spinnfront..... passend zu Eis und Frost ;-)



Marianne

Judihui....
der erste Tag, mit schönem Wetter, 2016,
den durften wir gestern bei unserer Wetterdecke stricken.



Auch schon dabei, ein Tag mit Sturm, 3 Tage mit Schnee,
viel wischiwaschi (von allem etwas-Tage)

Marianne & Pia
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...