Samstag, 25. Juni 2011

Kennt Ihr die Engelbohne?


In einer Papiertasche kamen noch 3 Engelbohnen zum Vorschein. Sie lagerten dort sicher schon zwei Jahre. 
Also , was mache ich mit ihnen........

"besser ich stecke sie in einen Blumentopf, als sie einfach fort zu werfen"




Nach 10 Tage oh...... die hatte ich schon fast vergessen.....freu.....
Leider ist der Standort nicht gerade der Beste und sie müssen den Blumentopf 
auch teilen.....aber ich lasse es nun so und gab ihnen die Namen:

Glück   das sie gekeimt haben


Zuversicht   das sie gross werden

Hoffnung   das sie bis zu Pia's Balkon kommen




Ein schönes Wochenende
wünschen Euch
Marianne und Pia



1 Kommentar:

  1. ¨Hoi Zämme,

    Das finde Ich schon fast kein Zufall,Ich schicke euch ein Foto aus einer unsere Blumentöpfe,eine Aloevera hat dieses Jahr ohne das wir wissen wie Sie hineingekommen ist gesellschaft bekommen.Liebs Grüessli,Anca.
    PS:in unsere Pünt haben Wir Stangenbohnen,aber nicht in Töpfe!

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...