Montag, 13. Juni 2011

Windsbraut Bertha 
mit Farbverlaufsgarn

Unsere zwei Varianten dieses kleinen Tuchs.
Wir haben es als Mystery-Kal der Klabauter-Yahoo- Gruppe gestrickt.
Die Designerin ist Monika Eckert.

Diese Windsbräute sind mit 100g Wolle gut zu stricken.

Wir haben nun ein paar Knäuel mit langem Farbverlauf gefärbt.


Indian Summer
Cyclame auf Asche

Stone Washed

Mandelblüte
Brienzersee

Fliederstrauss

Kindertraum

Vergissmeinnicht
Akalei

Gewitterwolken



Dies ist alles  Sockenwolle mit Bambusanteil.
60% Schurwolle superwash, 25% Bambus, 15% Polyamid.
Diese Knäuel können von Innen oder von Aussen her verstrickt werden.


Gefällt Euch das?



Einen schönen Pfingstmontag wünschen Euch

Marianne und Pia















Kommentare:

  1. Hoi liebe Pia,
    wunderschöne Windsbräute habt ihr da gestrickt.
    Eure Wolle ist so schön.
    Ich wünsche Euch weiterhin recht viel Spass bei euren Färbereien und Strickereien.
    Liebs Grüessli
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pia und Marianne,

    Wunderschöne "Bertha's" habt ihr da gemacht,und das auch noch mit eurem wunderschönem Verlaufsgarn,
    Liebi Grüess,Anca

    AntwortenLöschen
  3. wow soooo schööön....ja das sieht richtig toll aus!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Die Tücher sind wunderschön und anscheinend sollte man sich ein bisschen schneller entscheiden, wenn man von den schönen Knäueln möchte :-) aber das waren sicher nicht die letzten die wir zu sehen bekamen.
    Grüessli
    Heidi

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...