Samstag, 2. Juli 2011

Zwillinge

   Gestern haben wir Euch etwas zappeln lassen.......

Jetzt haben wir neues Strickfutter für Euch ! 

Unsere Zwillinge

2x50g Sockenwolle mit Bambus
zum Stricken von zwei identischen Socken !



                           
                          Waldpurgisnacht




     
Clematis



Moorbeet

 
      

        In Harmonie


Diese Variante sind  2 x 50 g Strangen , mit markierten Anfängen.








Hier sind die Sockblancs am Stück, um zwei Socken auf einmal zu verstricken.



Bella-Luna ( Rosa-Hellgrau)

David-Leon (Grün-Blau)


Emily-Joly (Violett-Rosa)



Hier sind 2x50g Knäuel, wenn jeweils von Innen verstrickt wird,
gibt es haargenau den gleichen Socken.





Es ist nun für uns nicht so einfach zu wissen,
wie Ihr diese Socken gerne stricken würdet.
Wir haben jetzt mal die diversen Möglichkeiten aufgezeigt.



In Zukunft werden wir die Zwillinge, als Sockblanc zeigen und wenn Interesse besteht,
so wickeln, wie Ihr es mögt.

Bei Fragen oder Bestellungen einfach ein E-Mail an uns .


Nun würden wir uns freuen ein Feedback von Euch zu erhalten !
Gefällt Euch dieses Angebot?




Ein schönes Wochenende
wünschen Euch
Marianne und Pia
            

Kommentare:

  1. Ihr seid aber sehr fleissig!
    Und ein Feedback möchtet ihr haben?!
    Also ... für mich persönlich ist das nichts! Schon früher habe ich es gehasst, wenn ich mit bereits verstrickter Wolle arbeiten musste ;o)
    Und mir persönlich ist es auch nicht wichtig, zwei identische Socken zu haben. Wenn ich eure einzige Kundin wäre (was ich ja glücklicherweise - für euch - nicht bin *gg*)) dann müsstet ihr nicht so einen grossen Aufwand betreiben.
    Die Farben allerdings! Die sind ganz toll!

    Liebe WE-Grüsse - ZiZi

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Zizi,
    lieben Dank für deine persönliche Meinung.
    Deine Befürchtungen, von wegen schon mal verstrickt, trafen für uns auch am Anfang zu.
    Wir wollten einfach wissen, wie es ist.
    Unser Material, mit Bambus, verstrickt sich, auch nach der "Prozedur " tip-top. Die Maxi Prym verstrickt ja auch mit sehr grossen Maschen, was der Wolle nicht schadet.
    Es ist eine lustige Idee und wenn nicht gewünscht verstricken wir es für uns, so einfach ist das.
    Schön, wenn dir die Farben gefallen.
    Auch wir wünschen dir ein schönes Wochenende ,
    Grüessli Marianne und Pia

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Zämme,
    Sockblancs, für mich würdet Ihr vergebene Mühe machen da Ich die selber mit Alte Uniwolle mache.
    Wie immer sind die Farben wunderschön,aber wenn,dann auf die von Euch übliche Art gefärbt,das gefällt Mir besser.
    Liebs Grüessle und es schöns Wuchenendi,Anca

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde die Farben so toll! Ích habe noch nie von Sockblancs gehört. Wahrscheinlich stricke ich auch lieber direkt vom Knäuelchen. Was ich aber super finde ist, dass man sieht, was sich für Farbmuster bilden. Ich bin begeistert! Da muss ich bestimmt auch das eine oder andere Strängelchen haben. Aber erst im Herbst. Ah, für mich ist es auch nicht wichtig, dass die Sockenpaare identisch sind. Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...