Freitag, 9. September 2011

Jööööööö......

Mein erstes Filz-Abenteuer


sooo schön.......




aus meinem 1. versponnenen Kammzug
(ich muss gestehen....vollkommen überdreht und richtig drahtig )
wurde zusammen mit grauer Filzwolle diese Tasche,
die nun meine Spinn-Utensilien hüten darf.



Für den Boden 50 Maschen angeschlagen und 18 Rippen gestrickt.
Rund um den Boden die Maschen aufgenommen und in Runden bis ca. 50 cm gestrickt.







Für die Henkel noch zusätzlich 8 Rippen gestrickt...
....e voilà......die Tasche musste nur noch gewaschen werden. 
(bei mir brauchte es zwei Waschgänge bis sie so richtig gefilzt war)
Fertige Grösse: 30 x 14 x 27 cm.







Es wunderschöns Tägli

Marianne und Pia



Kommentare:

  1. wow marianne, diese tasche ist wunder- wunderschön!:))) gratuliere dir zur wolle und zur tasche, beides ganz toll!

    liebi grüess au an d'pia!:)
    jacky

    AntwortenLöschen
  2. Uiii..liebe Marianne,
    da ist dir aber eine ganz tolle Tasche gelungen,sieht klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. heee die sieht ja super aus...weiterspinnen...hast du gestern was geschnappt bei rita....da waren soooo schöne kardbänder gel!!! sabber!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Aber die Tasche sieht mal suuuuuuuuuper aus,sehr schöne Farbe hast du gewählt,
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist richtig toll geworden.
    Grüessli
    Heidi

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...