Sonntag, 29. Januar 2012

Strickpatchecke



Ich habe es geschafft, 
mein Kissen ist auch fertig geworden.

Gestrickt aus Grenchner-Regenbogen-Wolle
 mit Nadelnr. 2.75, Verbrauch ca. 120g 
(sorry, in meinem Eifer mit Kissenhülle nähen und stopfen....
habe ich ganz vergessen das ganze zu wiegen)






Rückseite



Mit einem Blumenstrauss danke ich der MusterMom......
und gleichzeitig durch die Blume.....

 viel Geduld euch allen die mit vielen kleinen Patches etwas grösseres erreichen wollen.
Toi,toi,toi....


  


en liebe Gruess  


 Marianne u Pia










Kommentare:

  1. Hallo ohh wie schönnnnnnnnnnnnn das Kissen geworden ist . Auch suepr schöne farben . Ganz liebe Sonntagsgrüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  2. hallo
    mar(p)ianne
    echt schön geworden, es erinnert mich an kaffe fassett stricksachen
    ig wünsche e schöne Sunntig
    marisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marianne,
    wow..ein wunderschönes Kissen ist das geworden und sieht sehr gross aus.Die Farbe ist total schön,gefällt mir sehr gut.
    Liebi Grüess uf Gränche
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Ihr Zwöi

    Eure Kissen sind super schön geworden!:))) Da staune ich ja nur ....

    Liebi Grüess
    Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Toll hast du das gemacht, liebe Marianne.
    Beide Seiten, deines Kissens, gefallen mir.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Ja das sieht aber Spitze aus super Toll in der farbe gefällt mir sehr toll gemacht.Liebe grüße Karin

    AntwortenLöschen
  7. Ein liebes Hallo an Euch Beide
    und ein GROSSES Kompliment an Euch!
    Einfach Klasse die Kissen in wunderschönen Farben!

    Vielen Dank, für den Blumenstrauss:-))))

    Herzlichst Damaris und bis bald!

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...