Donnerstag, 1. März 2012

Dolce vita


so heisst dieses wunderschöne Tuch,
dass uns Birgit Freyer,
als Mystery
offeriert hat.






Die Bananenform,
 hat gegenüber den Dreiecktüchern hinten keinen Spitz,
was das tragen einfacher macht.


Verstrickt habe ich,

 132g selbstgefärbte Filigran aus dem Hause Zitron
20g Perlen, violett mit Silbereinzug
Nadeln Nr. 5

Immer wieder so wunderschön zu stricken,
herzlichen Dank, Birgit

Liebs Grüessli Pia

und auch von Marianne,
die wirklich im lange ersehnten Frühling angekommen ist.....



Kommentare:

  1. wow, ein absoluter traum!!!!!!
    ich werd in den nächsten tagen mit diesem tuch beginnen. aber von deinem/eurem, bin ich begeistert!

    liebe grüsse
    michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhh ein sehr edles Teil.
    wunderschön.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Schon fertig! So wunderschön! Hoffentlich wird meines auch so toll.
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  4. Wow toll, da kann ich nur sagen einfach toll.
    Da bin ich mir nicht so sicher ob meines auch so schön wird.
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Ganz, ganz toll!
    Ich bin begeistert. Deine Dolce Vita ist ein Traum und die Farbe passt sicher zu ganz vielen Kleidungsstücken.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Oh..ein schönes,filigranes Tuch ist das geworden und wirkt durch diese Farbe total edel!
    Liebe Grüsse Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist wirklich eine tolle Dolce Vita geworden. So schick und edel!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  8. Euren schönen Blog mit den interessanten Strickereien habe ich jetzt auf meiner neuen Blog- Flanierrunde verlinkt.
    Ich wünsche euch ein frühlingshaftes Wochenende
    Sinchen

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...