Donnerstag, 18. Oktober 2012

UfO Donnerstag

Heute brauche ich den Tag um….

zusammenzunähen…
Fäden vernähen…
und gut zu schauen,
 ob alle Fäden eingewebt, verschtättet sind,
bevor
ich mit der Schere abschneide!





Und nicht, das Jemand auf die absurde Idee käme,
dass Marianne die Tage faulenzend verbringt…
hier ein kleiner Einblick
in das Schaffen eine Etage weiter unten…





Da hüpfte mir doch was neues vom Spinnrad ;-)






Die Faser....



Merino/Seide   80/20





1x 162g / 362m
mit einem feinen Seidenfaden verzwirnt



1x 97g / 237m






1x 123g / 560m





und da alle drei Strängelchen zusammen....

mein 'Spinnlager' wir grösser ;-).......
und die spannende Frage ist ja immer: was wird wohl einmal daraus?


mit spinnigen Grüssen  
  Marianne

und
 Fäden vernähenden Grüessli
Pia


Nachtrag:


Doch, doch, sehr produktiv war dieser Tag !
( Fasch e chli Äckegschtabi het's gä)

Und für die, die es interessiert,
 auch eine Bördlilösung für die Jacke habe ich gefunden…


Nun ist gut für Heute !
Einen schönen Abend 
wünscht Euch Pia

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr zwei Fleissigen
    Ich wünsche euch viel Spass beim Fädenvernähen, Spinnen oder was auch immer. Ich werd heute meinen I-Cord weiter anstricken :)
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Einen edlen Faden hast du da gesponnen, liebe Marianne. Ist immer eine Überraschung vom Kammzug, gesponnen und gestrickt.

    Auf, auf, Pia,
    dann hast du es schnell hinter dir. Ich bin da auch kein Fan von.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. gutes Faden vernähen Pia und eine sehr schöne edle Farbe für den Herbst und Winterzeit hast du dir ausgesucht Marianne!

    Schönen Tag wünsche ich euch Zwei!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Na Super ihr Zwei,
    Da seit Ihr ja voll Beschäftigt.
    Sehr schönes Blau habe ja die Strängel.
    Schöner Tag
    Liebes Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo an Euch fleissigen Bienen also deine Arbeit heute ist nicht zu beneiden Fäden vernähen ist für mich ein Grauss aber du hast ja Unterhaltung dabei da wird es dir flott Gelingen Die gesponne Wolle ein Traum Ihr seid einfach Unschlagbar.Liebe Grüße an Euch Karin

    AntwortenLöschen
  6. Pia, ich bin ganz gespannt auf die fertige Decke!

    ...und die gesponnene Wolle ist traumhaft schön, Marianne! Ich staune immer wieder über den Wandel einer Faser über´s Spinnrad bis hin zu einem fertigen Strickstück :o)

    Einen schönen Donnerstag euch beiden!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr zwei
    Die sieht guuuuut aus, ach wenn ich doch endlich wieder stricken könnte!!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen ihr zwei,
    Oh,Fäden vernähen,muss hald auch sein umso schöner wird das Stück.
    Marianne hat ja fleissig Fuss gymastik gemacht,ganz toll die Strängelchen.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Grüss Euch Beide
    Da ist der UFO-Tag genau der richtige Tag für diese Arbeit und sicher bekommst Du viel Unterstützung, von meiner Seite wieder Mal liebe Grüsse nach Gretchen in Euer Atelier, Judith

    AntwortenLöschen
  10. Na dann wünsch ich mal frohes Vernähen.....;-))

    Liebe Marianne, dein Gesonnenes sieht Klasse aus. Viel Spass beim Stricken.

    Hier wirds die Tage nochmal wettertechnisch richtig schön.

    Ich wünsche euch eine schöne Restwoche

    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Hoi Pia,eine sehr gute Bördli Lösung.
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  12. Huhu..ihr Zwei,
    Oh..da hast du ja wieder ein UFO weniger liebe Pia und kannst den " ÄCKEGSCHTABI auskurieren:))
    Die gesponnene Wolle sieht traumhaft schön aus liebe Marianne und ich bin schon sehr" gwungerig" was daraus wird:))
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...