Samstag, 10. November 2012

Pflastersteine / Rhiannon

  'Pflastersteine'
von Bea John

bei Marianne…..


 der Name 'Herbstlaub' würde nach meiner Farbwahl fast besser passen ;-)
Das Muster ist sehr eingängig, richtig fernsehtauglich….


Gestrickt mit Nadelnummer 2,75
 Grösse 39
Verbrauch 63 Gramm 

bei mir….



sind die Rhiannon- Socken auch fertig.
Das waren Mystery-Socken  in zwei Teilen, von Monika Eckert.
Gestern habe ich den Einen fotografiert, denn Heute regnet es in strömen.

Gestrickt mit Nadelnummer 3
Grösse 39
Verbrauch 68 g

Wir sind wohl ein wenig Sockaholic…lach

denn wir freuen uns auf Morgen



unverbesserliche Grüsse
und
 ein schönes Wochenende wünschen 

Marianne und Pia

Kommentare:

  1. Hai Pia ich bin Begeistert beide Muster SUPER schön von den farben ja einfach zum verlieben lach Ihr trefft immer meine Geschmack liebe grüße an Euch Karin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen zusammen,ich bin ganz begeistert von euren Socken das würde ich nie und nimmer schaffen,beide sind ganz toll,aber die lila da würde ich den Krampf kriegen mit den ganzen geflechte.
    ein schönes WEund liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Pflastersteine-Socken sind das geworden liebe Marianne und Rhiannon werde auch so schön liebe Pia,ich bin Momentan Socken-Strickfaul:)
    Hier schüttet es auch wie aus Eimern!
    Schönes Wochenende euch Beiden!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Danke, für deine Zeilen, bei mir.
    Eure Socken gefallen mir sehr.
    LG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  5. Hach, diese Rhiannan-Socken sind ein absoluter Traum ... und das Pflasterstein-Muster könnte ich mir direkt auf die Nadeln holen. Ich freue mich auch riesig auf Morgen : )

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Beide Sockenpaare sind wunderschön!

    Die Rhinnan würde ich nie nicht stricken, wegen der *Verknotungen* ;o) Dafür fehlt mir einfach die Geduld...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. WOW!
    Die Mystery Socken sehen total genial aus!
    Eine sehr umfangreiche Arbeit. Hut ab, liebe Pia.
    Ich würde mir allerdings lieber die Pflastersteine von Marianne zutrauen.
    Weiterhin viel Spaß bei euren vielen Sockenprojekten.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr beiden,

    tolle Socken habt Ihr da!!!
    Die Rhiannon habe ich noch nicht gestrickt. Ich habe mir aber überlegt, sie als Stulpen zu stricken.... Das würde mir super gefallen.

    Morgen muss ich unbedingt die November Socken anschlagen. Hoffentlich kommt das Muster schön früh. Ich freue mich schon!!!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  9. Hallo zusammen!
    Die Socken sehen wirklich toll aus. Die Farben gefallen mir ausgezeichnet. Wunderschön!
    Einen guten Wochenstart wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Die Socken sehen toll aus! Violett finde ich ja auch klasse für Socken. Allerdings frage ich mich, ob das Mustern nicht im Schuh drückt? Es sieht aber seeeehr schön aus!
    LG von
    Claudia
    PS. Die Schäfchen sehen fertig so (http://mum-kreativ.blogspot.de/2010/12/maaaah-lauter-kleine-schafskopfe.html) aus. Da passen die Ohren dann :).

    AntwortenLöschen
  11. Grüezi, Servus und Hallo Ihr Beiden
    Das sind ja sehr schöne Sockenwerke die Ihr da auf den Nadeln habt oder von der Nadel gesprungen sind.
    die Musterung bei der Rhiannon ist schon ganz speziell.
    Was Dein UFO angeht, das ist ja vielleicht eine Geduldsarbeit, da verstehe ich Dich sehr gut, dass Du Dich mit
    dem Kleiderbügel begnügen magst, toll sieht es aus, habt eine schöne Woche und liebe Grüsse, Judith

    AntwortenLöschen
  12. Hui, wieder ein Paar schöner als das andere.

    Wünsche euch weiter viel Spass.

    LG Daniela

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...