Mittwoch, 30. Januar 2013

Mysteries from the Past 1/ Inca








Wir sind schon wieder am süchteln….
diesmal mit einem Rätsel, als Einstieg  in's Muster,
dass macht es doch nochmal spannender !

schickt uns mit den Fragen nach Südamerika
und wir lesen uns durch die Geschichte der Inkas.
Wenn wir die Namen alle so lesen, 
 kommt uns dann das Lace- Muster sehr einfach vor.

Eigentlich war für uns sofort klar, dass wir das Tuch stricken werden,
weil…
wir können die angesammelten Lace-Garn Resten dazu verwenden.
Zusammen mit einem dünnen Baumwollfaden verstrickt,
erhält das Tuch dann eine Grundfarbe,
 die sich durch das Tuch zieht.

Ich glaube nicht, dass wir schreiben müssen ,
 wer welches Tuch strickt….schmunzel

Mit lieben Mittwochsgrüessli's

Marianne und Pia




und noch dies;


und herzlich Willkommen auf unseren Seiten

Christiane
und

Kommentare:

  1. Das hört sich spannend an und sieht schon vielversprechend aus.
    Wünsche euch viel Freude dabei.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr beiden .Das hört sich ja super scpannend an , was ihr da strickt. Un dich bin schon sehr gespannt wie das weitergeht.
    Viel Spass euch beiden beim Stricken .
    Herzlichst marlies

    AntwortenLöschen
  3. Spannend und schon sehr schön sehen eure Anfänge aus.
    Da habt ihr aber mit vielen Maschen angefangen und eine Seite ist gerade und die Andere schräg. Das wird ja eine außergewöhnliche Form.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen zusammen,
    Ja ganz Toll werden die Tücher.
    Viel Spass weiterhin.
    Liebes Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  5. Das gibt wieder eine spannende Geschichte,sieht schon mal sehr gut aus.
    Der Farbe wegen muß ich wohl raten,lila Marianne?
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Das scheint keine der gewohnten Formen zu sein?!
    Die Inkas haben eine spannende Geschichte! :o)
    Eine schöne Idee! Da ist die Spannung gleich doppelt groß.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr 2,

    na, Eure Tücher nehmen ja schon Gestalt an. Schick bisher!

    Ich habe heute meinen Strandwanderer angefangen. Ich bin mir noch nicht wirklich sicher, mit welchem Garn ich das Mysteries of the Past-Tuch stricken werde... Deshalb kommt erstmal der Strandwanderer dran, der mir schon so in den Fingern juckte. ;-))

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  8. Wow, tönt ja spanend! Der Anfang sieht ja super aus, und wer was gemacht hat sieht man auch :-).

    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar, wenn man ein Tuch stricken kann, das mit einer Geschichte verbunden ist, dann macht das Nadeln noch viel mehr Spass...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  10. Das hört sich ja sehr spannend an und eure Anstricksel sehen wirklich super aus! Da bin ich schon gespannt auf die weitere Entwicklung.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Ihr Lieben, eure Tuchanfänge sehen Super aus, wirklich sehr schön! Ich bin auch schon sehr gespannt wie es weitergeht und vor allem freue ich mich darauf, sie mal in natura zu sehen.
    Liebe Grüsse von "nebenan", Ricarda

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Idee mit einer Geschichte ein Tuch zu stricken.Marianne hat das Grün:))Bin gespannt wie die Geschichte..ääh..das Tuch weiter geht!
    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...