Freitag, 11. Januar 2013

Spinnfreuden….


War das wieder einmal schön..... ;-)



Da waren zwei Single Kammzüge...

1x 100% Mohair
+
1x 100% Neuseeland Lamm




zusammen 'verheiratet' ergab es dann:

170g / 544m




und da wäre noch:


200g / 670m
weisse Falklandfasern mit Merino verzwirnt
(zum färben?)
+
108g / 456m 
blaue Merino mit grauem Seidenfaden verzwirnt


und



ca. 200g von einem BFL / Tussah Seide-Gemisch
das noch auf eine Weiter-Verarbeitung wartet.


❄ ❄ ❄


Das nur mal kurz.... ich gehe wieder spinnen!
(wie auch immer)  :-))






Liebe Grüsse 
  Marianne


Da darf ich noch schnell zeigen,
was aus einem Strang von Marianne geworden ist;


Wunderbar zum Verstricken,
 diese 80% Merino/20% Seide
mit einem Rest violett, den ich noch vom" Celtico"
übrig hatte. 
Verbrauch 39 g
mit Nadelnnr. 5
Die Mütze "IceCrystal" ist ein Muster von Birgit Freyer.
( Toll, wenn man zum Geburtstag einen Bon einlösen darf. Danke!)

Liebs Grüessli
Pia


und  begrüssen möchten wir;




Ute
und
Christiana
und


 herzlich Willkommen
 auf unseren Seiten.









Kommentare:

  1. Also was du da wieder zeigst ist einfach WUNDERSHÖN also dieses Spinnen soetwas finde ich große Kunst.Und die Mütze Echt Chick .ja wer da Geburtstag hat ??Aber von mir Alles Beste zu dem Tag .Sei oder seid ganz hezlich gegrüßt von mir Karin

    AntwortenLöschen
  2. Soooooooooo schön - mehr fällt mir nicht ein ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Fasern und Farben! *uih* Ja, manchmal kann man sich nur schwer vom Rad lösen ;o)
    Die Mütze ist ja genau richtig fertig geworden! :o) Zumindest, wenn es -so wie hier- über Nacht wieder Winter wurde...

    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ihr seid ja Turbostrickerinnen- und spinnerinen ;-)) Toll! Bin an meinen ersten Mojos vom Selbstüberlistungspäckli *lach*
    Grüessli
    Eveline

    AntwortenLöschen
  5. da sind ein paar wunderschöne wollschätze entstanden....die erste mit mohair beeindruckt mich ganz besonders. wie lässt sich 100% mohair denn so verspinnen, geht das gut, fusselt das "zeug" nicht ganz ärgerlich???
    nimmst du deine garne zum zeigen mit am 22.jan., ich fände das suuuuuper?!?!
    so eigentlich wollte ich ja auf swiss-handspun-art nur kurz einen neuen post schreiben und nun hänge ich wieder mal bei all den schönen blog's rum......
    euch beiden ganz, ganz liebe grüsse (momentan aus dem frisch verschneiten bündenerland),
    monica

    AntwortenLöschen
  6. Das ist mal eine schöne Mütze,schade dass ich keine Mützenträgerin bin,aber wer weiß vieleicht werde ich es noch,will ja auch eine stricken.
    Das Spinnrad war aber auch ganz schön in Bewegung,ganz tolle Strängelchen.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. hallo Pia und Marianne,
    schööööön, von oben betrachtet -dachte ich- kommt Dir die kuschelige Mütze bekannt vor -aber nein- sie sieht doch ganz anders aus *lach*

    Sehr edles Garn habt Ihr versponnen, daraus lässt sich traumhaft schönes stricken!

    Meine Mütze ist endlich fertig und trocknet nun auch...

    Euch beiden ein schönes Wochenende
    mit einem lieben Gruß aus dem Drosselgarten


    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr zwei Lieben
    Die Mütze sieht wirklich toll aus. Eine wunderschöne Farbe!
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...