Montag, 11. Februar 2013

GO4 Cowl

Wenn der Winter so gar nicht 
dem Frühling platz machen will……

So schnell gestrickt , wie die ein-Tags-Mütze" Elfunny "
von
ist der 
GO4 Cowl.

Das Muster fängt rustikal an (gibt schön warm)
und läuft in den luftigen Blattreigen der Elfenstille aus.



Pia
95g Merino/ Microfaser  50g / 75m
Nadeln Nr. 4

 Marianne
74g Handgesponnes
Nadeln Nr 4


Das Muster für diesen Cowl
bekommt ihr bei

Anett


auf ihrem Blog,
 wo sie es frei zur Verfügung stellt.

Liebe Anett,
wir danken dir für dein Vertrauen
und für die schöne Zusammenarbeit.

Marianne und Pia

Kommentare:

  1. Kurz, heftig, aber zum Glück schmerzlos ....Lach.
    Eure Fotos sind der Hammer und verspreche euch mich erstmal meine Energie in ein Langzeitprojekt zu stecken, denn diese Steißgeburt sitzt uns wohl noch etwas in den Knochen ;-))))
    ABER eure Geduld kennt wohl keine Grenzen.
    Ganz herzlich Anett

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Zusammen, habt Ihr super gemacht! Danke für den Hinweis! Werde ich auch versuchen!

    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr Zwei ich glaube Ihr könnt nicht Anders jede Herausvorderung ist bei Euch in den Richtigen Händen toll auch die Presentation und die Hinweise wie und wo finde ich gelungen .Schöne Abendgrüsse karin

    AntwortenLöschen
  4. Bin hin und weg!!!!!!

    ein lieber Gruß aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Halswärmer habt ihr gestrickt.
    Eure jeweilige Farbwahl find ich auch klasse, zeigt es doch sehr schön, wie verschieden der Cowl aussehen kann.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Das habt ihr wieder SPITZE gemacht.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen zusammen,
    sehr hübsch sehen Eure Halswärmer aus!
    Grüßle und einen angenehmen Tag wünscht euch
    Crissi

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen toll aus!!!
    Kein Wunder, dass es kein Frühling wird, wenn Ihr "Halsschmeichler" gleich im Doppelpack strickt!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Hallo zäme dir zwöi fliissige!
    Gloub dr Gugger, dass da ke Früehlig chunnt mit däne schöne Cowls! Aber schliesslech isch ja no Winter, u no was für ne prächtige im Momänt!
    Ha immer Fröid a öine Kommentare! U i cha nech die Muffins würklech empfähle.
    I ha übrigens o no gfrohrni Eiwiis im TK "hüstel hüstel"
    Liebi Rüfenachter-Grüessli ;-))

    AntwortenLöschen
  10. Wow, welch ein toller Cowl!
    KLASSE!
    Liebe Valentinsgrüße
    wünscht Euch Petra

    AntwortenLöschen
  11. Gefallen mir beide sehr gut!
    Als ich Mariannes Cowl sah, musste ich schmunzeln... So sah bei mir auch schon ein handgesponnenes Garn aus ;o) Es wurde auch für den Hals verarbeitet und in den gleichen Farben :o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...