Sonntag, 17. Februar 2013

Mystery from the Past 1 / Inca

Nun sind wir wieder fit in der Geschichte der 
Inca.
Das Muster aus der Reihe "Mystery from the Past 1"
von 

wurde jeweils erst nach einem richtigen Lösungswort freigeschaltet.
 Eine der fünf Fragen lautete ;

What’s the name of the game, oder anders gefragt: Es war ein Spiel, aber nicht für alle Teilnehmer lustig. 


Wikipedia sei Dank, wurden wir bald fündig.


Marianne's Tuch 'fliegt' auf 2,15m breiten Flügeln,
die Tiefe ist 90cm
und gestrickt wurde mit Nadel Nr. 4
aus Resten-Lace-Garn und einem feinen Baumwollfaden,
 der übers ganze Tuch mitgeflogen ist ;-)
Das Ganze wiegt 214g



Mein Tuch hat eine "Flügelspannweite" von 2,2 m
Die Tiefe liegt bei 1,1m
Nadeln 4 ½
Aus 246g Lace-Garn- Resten mit einem feinen Baumwollfaden gestrickt.
Da ich es nicht fetig bringe Lace-Garn mit so kleinen Nadeln zu stricken,
 wie angegeben,
muss ich wohl mit dieser Grösse leben…..





Bald geht es sicher weiter mit dem Rätseln,
in den Mystery from the Past,
dann im antiken Ägypten……





Einen lieben Sonntagsgruss
 schicken euch
Marianne und Pia


Kommentare:

  1. WOW!
    Ich bin grad hin und her zwischen den Fotos der Tücher und sie sind jedes für sich wunderschön!
    Pias ist mehr Ton in Ton, aber auch Mariannes Farben harmonieren ganz wunderbar und wirken toll.

    Habt ihr toll gemacht. :))

    Eure Größen sind fast identisch.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Zwei Traumtücher! Beide sind wunderschön!
    Farben, Muster und Größen gefallen mir sehr gut!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft Eure beiden Tücher!
    Ich hingegen "tümpel" immer noch mit meinem UFO herum...
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Hallo zusammen,
    Super sind die Tücher geworden.
    Ganz Toll.
    Liebes Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ihr beiden
    eure Tücher sehen spitzenmäßig aus, alle beide! Wunderschöne Farben.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hoi zäme,
    Beide Tücher sehen fantastisch aus,tolle Farben habt ihr Zwei wieder gewählt!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  7. ich gucke ganz neidisch auf eure zwei wünderschönen Tücher.

    AntwortenLöschen
  8. Sind die speziell, beide und für sich. Die Geschichte dahinter spürt man förmlich, aber geschlafen habt ihr nicht ....
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr 2 beiden,

    Eure Tücher sind der Knaller!!! Ganz toll, wie man es von Euch gewohnt ist. ;-) Und ich finde die Größe ganz klasse.

    Meine Wolle ist schon ausgewählt, ich muss sie nur noch bestellen. Natürlich in judithbunt! Wenn meine beiden Testtücher fertig sind, kommt mir die Inca direkt auf die Nadel!
    Wie wir Monika Eckert kennen, wird es nicht lange dauern, bis wir nach Ägypten reisen. Wenn ich die Inca nicht bald anfange, hole ich sicher nicht mehr auf und hänge in der Zeitschleife fest. ;-)


    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  10. Beide Tücher sind wunderschön geworden! Tolle Varianten, bei dem das Muster sehr gut passt, wenn man mal die Farbe wechselt. Das klingt interessant mit dem Mystery, gleich mal gucken auf Ravelry :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen ihr beiden
    eure Tücher sehen wieder mal super schön aus und tolle Farben habt ihr dafür gewählt. Allerdings mir persönlich würde der Lila Farbverlauf besser gefallen.
    Grüßle und eine angenehme Woche
    Crissi

    AntwortenLöschen
  12. Also ich muß sagen wenn ich die Wahl hätte ich würde alle beide nehmen,sie haben beide ein bestimmtes etwas.Ihr seid unermüdlich.
    Ich bin zur Zeit in der Mucki Bude,das heißt Wald,aber morgen soll das Wetter wieder schlechter werden,somit Pause.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  13. Also frag nicht warum ich erst Heute diesen traum sehe ist mir glatt durch die Lappen gegangen .Diese traum-Tücher also muß schon sagen die sind SUPER STARK so Edel und Fein großes Lob an Euch .lieben gruß Karin

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...