Donnerstag, 28. Februar 2013

Quadriga...oder das Wort UfO....


UfO.........ja oder nein?


so langsam spüre ich die Bedeutung der Wortes ;-)

Gestrickt ist sie fertig....
die
Quadriga, von Andrea

zusammengestrickt und die Fäden vernäht......
.....habe ich auch.......

....aber jetzt......
stinkt es mir gewaltig!!!!!!!!!!

um die Armlöcher ist je eine Tour feste Maschen gehäkelt.......

und nun.... wie weiter....sooooooooo viele Maschen sind noch zu häkeln
ich glaube ich gebe das gute Stück ein wenig zu Fridolin ;-)


dann hat er was zu tun ;-)

mit strick- und häkelfaulen Grüssen  

   Marianne


So viele Maschen sind schon gestrickt,
da wirst du doch nicht…..?
Da muss ich mir etwas einfallen lassen…

mit strick-und häkelfreudigen Grüssen

Pia

Kommentare:

  1. Uiiiiiiiiiiii super schön ist sie geworden . Hee kommm das schaffst du auch noch . dann kanst du das schöne Teil anziehen . das dir bestimmt super gut steht.
    nicht aufgeben du hast es fast geschafft. Glg Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen zusammen,
    Oh je da heisst es DRA Blibe, DRA BLIBE, HOP HOP.
    Nein nein Fridolin möchte das schöne Stuck nicht Hüten.
    Du magst doch keine UFOS Marianne.
    Oder ev Häkelt ja PIA für Dich hihihihihi
    oder am nächsten Stricktreffen als Beschäftigung Häkeln.
    Wie auch immer wünsche Euch einen schönen Tag
    LIebes Grüssli Verena.
    PS: Bin heute wieder mal mit meinen Strickprojekte und denn Stricknadeln unterwegs.

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub's ja nicht!
    Was ist los?
    Das Meiste ist doch schon geschafft und die eine Kante schaffst du auch noch! Vielleicht bei einem spannenden Film. :)

    Leider geht mir das öfter so. Kurz vor der Vollendung verläßt mich die Lust, aber Pia wird dich sicher unterstützen, damit es kein Ufo wird.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Das wäre doch gelacht, die Quadriga ist so schön geworden, da lohnt sich doch der letzte Schliff auch noch!!
    Dranne blibe, dranne blibe;-)))
    Herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    also so geht das nicht, mal schnell an die Nadeln, das ist doch nur noch ein "Pipifax", dann ist das tolle Stück fertig!
    Grüßle und einen schönen Tag euch beiden
    Crissi

    AntwortenLöschen
  6. Nix da liebe Marianne,jetzt wird nicht aufgegeben,nächste Woche ist Frühling und du kannst die traumhafte Quadriga anziehen.Hopp..Hopp..Hopp..ran an die Häkelnadel:))
    Pia wird sich schon was einfallen und dir dann das "Zückerli" unter die Nase halten hihihi..Gäu Pia:))
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja super geworden,
    ABER DAS TRAUE ICH DIR GAR NICHT ZU;DASS DU JETZT SCHLAPP MACHST;DAS IST DOCH NICHT DEINE ART EIN UFO ZU PRODUZIEREN.Wir haben dich jetzt alle angefeuert ich bin mir sicher du schaffst das.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Marianne!!!!! Du wirst doch nicht ein Ufo haben wollen. Bisher habe ich das immer so bewundert, dass du immer alles von Anfang bis Ende durchstrickst!

    Nee, nee, das bringst du bestimmt nicht übers Herz, etwas fast fertig wegzulegen. ;-)))))

    Die paar Maschen schaffst du doch bestimmt noch. ;-)

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  9. Also wenn du aufgibst wann kann ich dieses Tolle Teil dann tragen Haha würde ich gleich zu Frühlingsbeginn tragen lieben Gruss Karin

    AntwortenLöschen
  10. leider passiert mir das auch immer mal wieder und zwar wenn es ans zusammennähen geht .. durchhalten lautet die devise, ist doch so ein traumhaftes stück ...
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  11. das gefällt mir sehr gut, dieses Teil hat es in sich aber auf die letzten Maschen zu verzichten geht nicht*zwinker* fertig machen heisst es um sie an zuziehen es kommt der Frühling!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. Schön so viel Zuspruch...wie wärs mit weg fliegen lassen und warten, kommt bestimmt wieder an den Tag, vor allem weil du die Andern mit diesem Superteilchen die es fertig gemacht haben, bewunderst...und dann denke ich, gehts rukzuk...fast von allein !
    (andere Idee, verschenken und die soll fertig häckeln) :-))
    H.G.Soenae

    AntwortenLöschen
  13. *lach*
    Ich versuch´s mal anders ;o)
    Aaalso - wenn die Zipfel sich beim Tragen nicht einrollen oder sich sonst wie störrisch verhalten, spricht doch nichts dagegen, wenn du es so lässt :o)))
    Gefällt mir seht gut mit dem 3. Zipfel!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ach ne, jetz so kurz vor Ende aufgeben?!? Nein, das schaffst du doch mit links! Die ist bisher so schön geworden, es wäre doch schade, wenn nur Fridolin damit seinen Spaß hat.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...