Mittwoch, 22. Mai 2013

Pfingst-Ausflug


Trotz mieser Wetterprognose erlebten wir wunderschöne Pfingsttage in Gruyère
und
nass wurden wir ....man glaubt es kaum....

NIE!!!!!!!!




Das 'Städtchen' ist wunderschön und hat viel zu bieten,




in diesem Laden in Bulle wäre ich am liebsten stundenlang geblieben
(da findet man einfach alles.... und jede kleinste Ecke ist ausgefüllt ;-)



in diesem kleinen Atelier durften wir auch kräftig zugreifen ;-)
gearbeitet wurde mit Holz und Marmor.....
Stein bearbeiten könnte ein Virus werden...grins...
dass war einfach toll!!!!!!




 Oben rechts ein Bild von Bulle mit Regenbogen
und unten von der Schoggifabrik Cailler......
weil ich euch nicht vergebens 'gluschtig' machen will...
gibts keine Schoggi-Bilder... ;-)
aber ich sage nur hmmmm....mmmmm.....  




auch kam das Musikalische nicht zu kurz
(wer modern reist.... nimmt das eigene Orchester mit)




Bulle und Umgebung hat viel Schönes zu bieten....



und wie gesagt.... wir hatten Glück und brauchten nie einen Regenschirm...
das war schön!



Dafür ist heute Regenwetter und Schnee ist auch schon angesagt...
tzzzzzz.... ich will es nicht glauben.....



mit hoffentlich bald wieder sonnigen Grüssen

Marianne



Hast du uns nicht auch noch die Crème Double mit Himbeeren unterschlagen 
und für die "salzigen" unter uns, den Greyerzer-Käse ????

Ich habe diese Region vor ein paar Jahren unmodern besucht,
mit dem Schoggi-Zug aus der Belle Epoque.

Grüessli
 Pia






Kommentare:

  1. lach....Pia...
    die Crème double und den Greyerzer (in Form von Fondue) hat soooo gut geschmeckt, da blieb einfach keine Zeit ein Foto zu machen :-))

    AntwortenLöschen
  2. Oh oh, der Himmel im Hintergrund beim Regenbogenfoto sieht sehr bedrohlich aus.
    Das habt ihr dann immer gut abgepaßt und seid nicht nassgeworden. :)
    Holz und Marmor klingt ungewöhnlich. Holz wird geschnitzt und Marmor - das nennt sich doch Steinmetz?!

    Find ich toll, wer mit diesen Werkstoffen schöne Dinge herstellen kann.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Da kann man nur Danke sagen für die Tollen Bilder und Reportage und dem was man eben icht bekommt na dann haben die Hüften bei uns wenigstes nichts drauf lach .Liebe Grüße an Euch Karin

    AntwortenLöschen
  5. Super!!!! In Gruyere und bei Cailler in Broc waren wir auch shcon 2mal. Wenn meine Mutter mal wieder zu Besuch kommt, wollen wir mit ihr auch nochmal hinfahren.
    Mein Mann sagt immer: "Ach, bei Cailler waren wir doch schon!" Und dann nascht er am meisten von den tollen Tabletts im "Naschraum". ;-)))

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  6. Oh da habt ihr aber Glück gehabt mit dem Wetter. Wir können leider wegen der Fellnasen nicht so oft weg.
    Freue mich für Euch.
    LG Simone

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...