Freitag, 21. Juni 2013

Kunststricken

Ein neuer Tisch,
dass zieht bei mir immer auch ein neues Deckeli nach sich…..

Rechteckige Vorlagen gibt es nicht viele,
 aber in dem alten Heft von Orella fand ich ein ganz Schönes.

Was halt nach dem Stricken sein muss……..
stärken und spannen.




So dekoriert ist der neue Tisch noch viel schöner.

Also wieder nichts an den UFO's gestrickt
….zzzzzz…..
Es kommt einfach immer wieder etwas dazwischen.

Grüessli
Pia

und auch von
 Marianne

(die schon weiss, dass sie rote Topflappen  
oder rote Platzteller-Deckeli braucht, wenn es dann heisst
"mysteriöse Strickferien-Topflappen " stricken)

Kommentare:

  1. Wow liebe Pia, da hast du aber ein echtes Prachtstück gezaubert. Wunderschön. Damit sieht der neue Tisch sicher bezaubernd aus.

    Habt noch einen schönen Tag.
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Auch *wow*! Ganz klasse!
    Was für eine Arbeit!

    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein Kunststück,sehr schön.
    Meine Tischdecke hat ein fast ähnliches Muster.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen ihr Zwei,
    wooow Pia, die Decke ist wunderwunderschön geworden!!!! Ich bin total begeistert und etwas neidisch daß du sowas tolles kannst. Die Decke sieht einfach perfekt aus.
    Ich wünsche euch einen wunderschönen Freitag und ein gaaanz tolles Wochenende.
    Ganz liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, Gratulation, einfach toll ich bin begeistert.
    Ein schönes Wochenende euch Beiden liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja Wunderschöön!!! so was krieg ich nie hin!!
    toll toll toll

    Liebi Grüess
    Asita

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine wunderschöne Tischdecke!
    Total schön.
    Das Spannen war bestimmt schweißtreibend.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Pia,

    die Decke sieht klasse aus!!!! Sehen wir die dann am 08.07. bei dir????
    Wunderschön!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  9. HOPPLLLLLLAAAAAAAAAAA WAS SEH ICH DA WIEDER DA HAST DU ABER EIN MEISTERWERK VOLLBRACHT SUPER MUSTER UND DIE FARBE DAS MACHT DAS NOCH TOLLER LIEBE GRÜSSE KARIN

    AntwortenLöschen
  10. hihiiii schowider öpis mit Löcher
    hast du aber toll gemeisselt ;)
    es sunnigs grüessli
    marisa

    AntwortenLöschen
  11. Boah..eine wunderschöne Decke,die Farbe ist traumhaft!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Pia,
    das ist eine wunderschöne Decke, ein wahres Kunstwerk! Damit sieht der neue Tisch sehr edel aus.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen zusammen,
    Super schön ist das Deckeli geworden.
    Ja ja so geht es mir auch kommt immer was anders dazwischen zum Stricken oder Häkeln.
    Schicke Euch Liebe Grüsse UFO QUENN

    AntwortenLöschen
  14. Mein Gott, die ist ja wunderschön !!!! Eine Decke dieser Art geistert mir schon lange im Kopf herum .... dafür würde ich auch alle UFO's im Korb lassen *lach* Ein Prachtstück ist das !!!!

    Einen schönen Sonntag für Euch und liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  15. *Spitzenmäßig* und traumhaft schön...
    ...gerade deshalb liebe ich diese alten Anleitungsheftchen...

    begeisterte Strickgrüße aus dem Drosselgarten schickt Euch Traudi

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön, aus welchem Heft hast du die Anleitung her?
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist eine alte Orella Ausgabe, sämtliche Modelle sind von Erich Engeln.
      Das Heft heisst Kunststricken, eine alte Technik neu entdeckt, für Anfängerinnen und Fortgeschrittene. 1985

      Löschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...