Freitag, 20. September 2013

Strickliesel Teppich

Der Restenteppich wächst und wächst,



mal etwas zügiger und dann wartet man auf Nachschub…schmunzel


Diese Resten werden aber alle noch verkurbelt….

Bei Crissi habe ich die Idee gesehen,
 dass man nicht nur feste Maschen oder Stäbchen häkeln kann,
sondern auch
Maschen die aussehen wie gestrickt.
Die liebe Crissi schickte mir auch Foto's aus dem Häkelbuch ihrer Mutter.
"Nöimödisch" findet man die Anleitung auch auf You Tube.




Leider, mit der dicken Stricklieselschnur gelang mir der Strickstich nur versetzt,
weil die ganze Sache ein wenig dick ist.
Aber mir gefällt das Häkelmuster das sich ergibt trotzdem.

Vorne


Hinten

oder umgekehrt…es sind beide Seiten schön….

Pia



Am Stricktreff bekommen wir jeweils so manches Strickheft oder Buch zu sehen.
Diesmal müssen wir davon erzählen,
denn……..
es ist sooooooooo süss !!!!



das musste natürlich sofort bestellt werden…..


Ein schönes Wochenende
wünschen
 Marianne und Pia

Kommentare:

  1. Guten Morgen,:)
    genial wird der Teppich!
    Ich mache grad etwas ähnliches, aber das ist schon viel Arbeit mit der Kurbellei. Eine Freundin meinte, man müßte einen Quirl anschließen.*lach

    Die Strick-Häkelmaschen finde ich sehr interessant und schön.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Einfach genial dieser Teppich! Wow.... die Farben!
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Ihr Beiden
    Eine total clevere Art, um aus Resten einen Teppich zu machen! Das wird ein Schmuckstück!
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  4. Mit der kurblerei wäre meine Resten natürlich viel schneller verbraucht... Ich verhäkle die einfache wolle zu einer Grannydecke. Das dauert... Aber deine Idee ist genial!
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Ihr beiden, der Teppich sieht echt klasse aus mit diesem Strickstich und dazu noch diese wunderschönen Farben - einmalig schön! Mit "Nachschub" denke ich wirst Du Deinen GÖGA damit meinen ;)- stimmt's!?
    Grüßle und ein sonniges Wochenende wünscht Euch Crissi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo an Euch mein lieber Scholli das wird Echt ein Pracht-Stück Super gefällt mir sehr .Liebe Grüße an Euch Karin

    AntwortenLöschen
  7. Der Teppich wird ein Prachtsstück. Gefällt mir jetzt schon sehr gut.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen zusammen,
    Ja der Teppich wird ja Super Toll.
    Da hast Du PIA noch was zu Häkeln.
    Gutes WE Liebes Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, tolle Idee mit dem Teppich. Der sieht super aus mit dem Strickstich ... Herzliche Grüsse, Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Eine wunderschöne Resteverwertung,der Teppich wird klasse!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  11. OMG, wie cool wird der denn! Tolle Idee, die Reste so zu verwerten!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Das gibt ja ein Pracht Stück,ist aber mit viel Arbeit verbunden.
    Ich wünsche dir gutes durchhalten,zum Schluß hast du ein Schmückstück.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  13. Maravilhoso,gosto de misturas de cores.
    Parabéns.
    Lindo fim de semana para você.

    AntwortenLöschen
  14. Wow - also der Resteteppich wird ja auch sensationell! Hier finde ich immer so tolle Ideen - danke schön! Ich merk mir auch diese und frag mich aber gleichzeitig jetzt schon, wann ich denn so was noch machen könnte.... Ach der Tag hat zu wenig Stunden.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Eine geniale Idee! Der Resteteppich wird toll. Mit welcher Nadelstärke verhäkelst Du das denn?
    Euch beiden ein wunderschönes Wochenende
    und liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  16. Der Teppich wird der Hammer! Tolle Idee!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  17. Oh, auch eine schöne Variante Wollresteschläuche zu verarbeiten, ganz toll! Weiterhin viel Spass beim Kurbeln und Häkeln, hoffentlich ohne Fingerkrämpfe;-)!
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo ihr beiden
    Immer wieder schaue ich gerne bei euch vorbei, denn euer Blog ist wahrlich inspirierend.
    Diese Idee der Restenverwertung ist witzig. Schade hat der Tag nur 24 Stunden, denn was ich alles ausprobieren möchte, reicht für mehr als ein Leben.
    Ich wünsche euch weiterhin viel Freude bei eurem kreativen Tun

    AntwortenLöschen
  19. Das Muster sieht toll aus und es wird ein schöner Teppich.
    Habe auch schon einige Knäule gekurbelt und wollte immer einen Korb häkeln, aber bis jetzt hat es noch nicht geklappt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  20. Immer inspirierend zu sehen, wenn Reste ...Feste werden
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  21. Danke fürs Zeigen - tolle Idee. Hier steht auch eine solche "Mühle" rum - ich glaub ich muss auch mal dran drehen:
    LG Jutta

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...