Donnerstag, 24. Oktober 2013

Der rasende Inder.....


oder man kann auch sagen:
spinnen mit der Takli-Spindel....


ok, wer mich kennt, darf jetzt staunen ;-)
Beim Spinntreffen gestern habe ich mich mit dem Takli spinnen rumgeschlagen...
Darum....es tut mir leid...ich habe ganz vergessen ein Foto von der Spinnrad-Herde zu schiessen.....
Ich war so mit dem rasenden Inder (Name kommt vom 'Naturchind') beschäftigt,
dass ich alles andere ganz vergessen habe.
Und winke zu Sidi ......ich musste schon mal abwickeln, damit Platz frei wurde für einen hoffentlich bald gleichmässigen, feinen Baumwollfaden.. ;-)

Aber ich glaube wir alle hatten trotzdem einen lustigen und unterhaltsamen Nachmittag
(habe jedenfalls bei Sidi so was gelesen)...
und wenn ihr ein Foto von der Herde sehen wollt....müsst ihr bei Sidi reinschauen....sie hatte sich die Zeit genommen ein Föteli zu machen ;-)

Auf jeden Fall freue ich mich schon auf das nächste Spinntreffen......

mit spinnigen Grüssen
 Marianne

Kommentare:

  1. Also was Ihr alles auf die Beine stellt ist schon Super da würde ich gerne mal Mäuschen spielen .Lieben Gruß aus der Ferne Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Spindeln sind schon eine Herausforderung für sich ;o)
    Mir geht es damit nicht schnell genug...

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Achje Marianne du warst ja auch unglaublich konzentriert :D Es hat wirklich schon super ausgesehen am Ende !!
    Es war toll! <3

    Liebe Gruess Sidi

    AntwortenLöschen
  4. Das Spinnen mit der Handspindel habe ich auch mal versucht. Aber das ist nicht so mein Ding!
    Pst: Ich kann das nicht!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. ich hab auch so ein Ding, oft ist es schneller als meine Hände ;-)
    viu vergnüege u liebi Grüess
    marisa

    AntwortenLöschen
  6. ich mein, wenn du das noch lange genug machst (üben üben üben) wird auch das bei dir ein Renner
    ;))
    grüessli soenae

    AntwortenLöschen
  7. Das wäre auch nichts für mich,aber Hauptsache,es macht dir Spass,gell:)
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Hey Marianne, wollte schon fragen wie es Dir und der Thakli so geht... :-))
    Hoffe, Du hast ganz viel Freude dran und bin mir sicher, dass Deine Fäden bald ganz schön gleichmässig werden... :-)) es liebs Grüessli

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...