Freitag, 11. Oktober 2013

Wellen-Cowl- Snood

Diesen Snood ,
 das Muster ist von Kate Stödter,
sahen wir bei Chrissi auf dem Blog.

Genau richtig…
für Mariannes Handgesponnenes
und ich fischte einen Zauberball heraus.

Das ist

Marianne's Wellen-Cowl mit Perlen im Zwirn.





Der letzte Faden aus dem Seerosen-Strang ist nun auch verstrickt ;-)

Nadel Nr. 5
Anschlag 152M
Gewicht 107g
Grösse (leicht gespannt) 37x40cm

eine wunderbare Grösse um den Cowl bei einem Herbststurm über den Kopf zu ziehen.


Meiner ist ein wenig kleiner,
 aber lässt sich gut zwei mal um den Hals schlingen.
Anschlag, 280 Maschen. Nadeln Nr.4
Hingelegt 50 cm breit und 6 ganze Muster in der Höhe.



Ich habe keinen Rollrand, ja….lach…ich hab es überlesen,
aber dafür genau 1 Zauberball Charisma verstrickt.



Das Muster ist ganz einfach zu stricken,
vielleicht schlummert ja bei euch auch noch der eine oder andere Zauberball…..

wer weiss.

Grüessli
Marianne und Pia

Kommentare:

  1. Immer wieder schön, dieses Snoodmuster.
    Egal ob als Cowl oder Loop, er wärmt bestimmt super gut.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Ihr Beiden, sehr tolle Farben habt Ihr dafür gewählt. Ich habe auch schon einige für meine Spendenkiste genadelt, aber ich versuche auch das Muster etwas abzuändern! ☺
    Grüßle und ein gemütliches Wochenende
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Beide sind sehr schön,will ich auch haben,das Muster ist schon gespeichert.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Zwei keine Sorge dieses teil habe ich auch bei Chrissi gesehen und es wärmt schon meinen Hals .Eure sind ja wieder ein Hingucker die Farben Einfach Edel und wunderschön. Ganz liebe grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr zwei. In das Teil habe ich mich auch verliebt und schon abgespeichert.... Wunderschöne Farben.....
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Die gefallen mir Beide Gut :o)
    Optisch und auch farblich!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Pia und marianne
    Toll ist euer Loop geworden ...das Muster ist mal wieder was ganz besonderes...schönes Wochenende liebe Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Eure Cowls sehen einfach super aus. Ich würde mich für den "roten" entscheiden...

    AntwortenLöschen
  9. Ich brauche keine Strickheftli oder Bücher mehr zu kaufen, ich schaue einfach bei euch vorbei ........!

    Soenae

    AntwortenLöschen
  10. Ihr habt 2 sehr schöne Loops gestrickt! Habe die Anleitung auch gesehen bei Crissi und jetzt fange angeregt durch Euch fange ich auch an!

    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  11. Hihi!!!!! War das Gedankenübertragung???? Ich habe im Urlaub im Wallis auch so einen Wellen-Cowl gestrickt. Ich muss ihn nur noch fotografieren und hochladen in meinen Blog.
    Eure beiden Loops sind super schön!!!!
    Ratet mal... meiner ist quietschig bunt. ;-))))

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  12. Eure beiden Cowls sind wunderschön geworden.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
    und grüße ganz herzlich,
    Moni

    AntwortenLöschen
  13. Zwei wunderschöne Teile habt Ihr da gewerkelt!
    Klasse!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  14. eure Cowls sind ja traumhaft schön geworden!!
    schönes Wochenende & Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich Beide wunderschön und das der Rollrand fehlt,fällt gar nicht auf..liebe Pia!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...