Montag, 18. November 2013

Praktische Aufbewahrung

Mir fällt doch immer noch etwas ein,
 um meine angefangenen Arbeiten hübsch und praktisch aufzubewahren.

Diesmal eine Aufbewahrung vom 
gelben Möbelriesen.
Mir gefällt es, dort ab und zu einen Besuch zu machen….
Gegenstände in die Hand zu nehmen um an der Etikette zu schauen, 
für was das Teil eigentlich gedacht wäre…..
da bleiben Überraschungen nie aus !


Das Blaue
 wandert in die Waschküche, zur Wäscheklammeraufbewahrung…..
Das Rote,
genau, darin werde ich meine Strickknäuel aufbewahren,
aber das bleibt dann nicht so rot
und das Grüne ?
Klingeln bei Marianne an der Tür….gibst du dem Asyl?….lach

Nun habe ich es im zweiten Anlauf geschafft, 
dass mich die Katzen auf dem Stoff nicht auf dem Kopf stehend ansehen,
nähen ist bei mir halt oft schon Glückssache….

Nun will ich euch noch zeigen, wo es nun seinen Platz erhalten hat.
Nämlich bei meinem "Arbeitsplatz" !


An einer Schraube vom Notenständer, hängt es nun,
so was von praktisch……

Ich gehe schnell wieder dahin,
Hörbuch in die Ohren und ein wenig stricken …..

Grüessli Pia

Kommentare:

  1. Hahahahaha und das lese ich am frühen Morgen so ein Toller Einfall Super ,du sprichst mir aus der Seele ,solche Ideen hab ich auch nur mein GG ist da manchmal anderer Meinung lach ,deine Katzen Versteckdose finde ich genial sogar auf dem Kopf. Lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee und toll genäht !!! Leider fehlt es mir meistens an kreativen Ideen und nähen kann ich leider gar nicht :-(

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo zusammen,
    Super super tolle Idee.
    Liebes Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Zäme,
    Die Kübel sehen super aus,schöne Idee um Wolle aufzubewahren und das genähte Utensilo ist wunderschön,super niedlicher Stoff!
    Liebe Güsse aus dem Nebel
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Toll ,so Aufbewahrungsboxen kann man auch immer gebrauchen,da findet sich genug Verwendung.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee für die Wollknäuelaufbewahrung und dann noch mit Katzenmotiven, das gefällt mir besonders gut. Dein Arbeitsplatz sieht sehr gemütlich aus. Ich wünsch dir fröhliches Stricken!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Darin können es die Knäulchen doch aushalten :o)
    Idee und Stoff gefallen mir super! ...und dass nähen bei dir Glücksache ist, sieht man kein bisschen!

    Lieben Gruß von einer "platten"
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, Pia, rate mal, was ich für kleine Strickprojekte zum Aufbewahren benutze. Ich habe die Teile vom alten Schweden auch. Die sind megapraktisch!!!!
    Aber mit Katzen-Hülle sieht das natürlich noch viel besser aus.

    An meinem Notenständer hängen mehrere Taschen mit Wolle. Ich bin noch nie darauf gekommen, die schwedischen Behälter dort aufzuhängen. Ist eine tolle Idee!

    LG an Euch beide!
    Judith

    AntwortenLöschen
  9. Da warst du so fleißig und hast in deinem Eifer die Katzen falsch herum genäht. Kann passieren, aber du konntest es noch berichtigen und so ist der Beutel geworden und so praktisch noch dazu.
    An deinem "Arbeitsplatz" hast du alles griffbereit. Toll!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Idee, Muss gleich nächstes Mal schauen wenn ich bei … bin
    LG
    Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...