Dienstag, 5. November 2013

verrückter Zwirntausch im Spinnernetz / Monstermütze

Ich bin fertig ;-)

Alle 4 Farben einzeln in S-Richtung gesponnen
und zusammen in Z-Richtung verzwirnt

so enstand dieser wunderschöne Strang ;-)
97g / 155 Meter


der wandert jetzt in den Stash....... bis ich weis was er werden will ;-)


ich bin zur Abwechslung wieder mal am stricken ;-)

Marianne



Bei mir wurde eine Anti - Boshi Mütze gewünscht ….…lach

da kann doch geholfen werden !

Ohne Schnick-Schnack, ohne Farbbrüller….einfach warm geben, soll sie...



In meiner Anleitungssammlung fand ich eine
 " Monstermütze"
aus dem Blog von Karinsocke


Gestrickt aus 2 Resten,
 einer dunkelgrauen Aarlan mit Mohair und einem Resten Sockenwolle.
Nadeln Nr. 4, jede ca. 100g
Genau, es sind Zwei entstanden……Drei….Vier…?!?!

Weiter geht's...
Grüessli 
Pia

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr zwei
    Ich bin gespannt, was aus diesem schönen Garn werden wird..... Vielleicht auch noch eine Mütze, monstermässig... Die sieht so schön warm aus....
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen guten Morgen,
    über den Kopf gezogen sieht die Mütze gar nicht Monstermässig aus die hat sogar eine schöne Form und ist bestimmt gut warm.
    Bin schon gespannt was aus dieser schönen Wolle entsteht.
    Euch zwei noch einen schönen Tag
    liebe Grüße Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen zusammen,
    Super sind die Mützen geworden.
    Und das Strängelchen gefällt mir super gut.
    Schöner Tag
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  4. Interessant, wie schön sich so ein Garn entwickelt, wenn man mal die eigene Vorstellung zur Seite legt ;o) Sehr schön dein Garn Marianne!
    Pia, solche Mützen habe ich auch schon gestrickt die letzte Zeit :o) Die "Besteller" sind sehr glücklich damit!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Mützen kann Mann/Frau nie genug haben, finde ich.
    Gute Idee, mit der Restwolle. Da können ja noch so einige Exemplare entstehen und wenn ich mal die Nadeln frei habe oder eine Mütze gewünscht wird, stricke ich die auch.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Hab ich glatt vergessen:
    Das Garn sieht so schön flauschig aus und kann ruhig etwas liegen. Irgendwann findest du sicher das richtige Projekt dafür.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Marianne das Garn ist wunderbar geworden!!
    Pia so eine warme Mütze brauch ich auch noch :)

    Liebe Grüsse
    Sidi

    AntwortenLöschen
  8. Die Anti-Mützen Chappe sieht bequem aus, wenn sie nicht beisst ;-)
    e schöne Abe une liebe Gruess
    marisa

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön das Garn tolle Farben, Pia deine Mütze ist Spitze sieht schön warm aus, schönen Abend liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  10. Ja auch bei Euch Mützen und mal etwas Anders in der Form nur ich sehe nichts Monster mäßiges ich find Sie Super .Danke für den Hinweis hab es schon gespeichert. Lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschönes Garn liebe Marianne und genau so schön die Mützen von Pia!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Hänge es an die Wand....die Strange im Bilderrahmen, sieht super gut aus und wird nicht vergessen und soooo ein schönes, praktisches Mützen-Modell passt bestimmt auf viele Köpfe.
    L.G. Soenae

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...