Donnerstag, 30. Januar 2014

Decke für Demenzkranke und Alzheimerpatienten

Als ich das zum ersten Mal gelesen hatte, war ich so begeistert von der Idee,
 dass ich beschloss, meine Näma in Aktion treten zu lassen!

Bei Silvia sah ich diese Art Decken , auch sie ist nun im Fieber….
nicht leidend, sondern mit viel Freude dabei.

" Nifeli "

heisst die Decke bei mir.


 Sie besteht aus 3x3 verschiedenen Teilen,
jedes Teil ist bei  mir 12x12 cm gross.
Wird also genau richtig, für vor sich auf die Beine zu legen.
Man sieht öfters sehr grosse Teile,
 ich glaube aber, da will jeder sein eigenes Teil haben.
Das wird sich aber im Gebrauch feststellen lassen.



 Jeder Knopf, jedes Bändeli ab 12 cm ,
 jedes Häkelteilchen, jede Spitze,
 sogar die Hochzeitskrawatte von meinem Mann kam unter's Messer.



Ich hoffe, dieser Virus läst sich nun so richtig verteilen,
 denn es warten viele auf so eine Decke.

Grüessli
 Pia


Ich bin einfach platt....
das Nifeli löst bei mir eine ganze Palette von Gefühlen aus....
Freude, Begeisterung, Wehmut und auch Traurigkeit
aber eines ist sicher:
Diese Idee, wie immer sie auch benannt wird...
ist genial und wie Pia schon geschrieben hat:
Es warten viele Menschen auf so ein Nifeli
Marianne

Kommentare:

  1. hey super Idee, grad nache mache. weni zyt ha ;)
    wo git me die Dechi ab? bi dir ?
    liebi Grüess
    marisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Marisa,
      du hast doch sicher auch in deiner Nähe ein Alters- und Pflegeheim ….
      Bi dir weis me ämu was es Nifeli isch, gäu ?
      Grüessli Pia

      Löschen
    2. ja klar weis ich was *nifle* ist. Ich nifle selber gerne an allem rum *grins
      mein Nifeli kann sogar sprechen *laaaaaach

      Löschen
  2. Huhu zusammen,
    Super Idee. Viel Spass weiterhin.
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine ganz phantastische Idee und die Auswirkung auf Gefühl und Sentiment wird schon beim "machen" deutlich. Ist das nicht so besonders, dass man selbst schon im Vorfeld davon "profitiert", geniesst, Freude und andere Gefühle empfindet, aber eben empfindet.....
    Ganz herzlich Anett

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee!
    So viele Strukturen und Möglichkeiten die Finger zu beschäftigen :o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Pia, die Decke sieht toll aus. Nur weiss ich nicht, ob die nicht zu "überladen" ist. Man wird es aus den Erfahrungsberichten hören. Es freut mich, dass ich dich mit den Virus anstecken konnte.
    Ganz liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Da kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und Reste und Ungeliebtes kann seinen Platz in der Decke finden.
    Viel Spaß weiterhin dabei.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Gute Idee....könnte für mich gleich selber eine niflen...;-))))... ! ! !
    und für Mann auch..... muss ja nicht mehr lang auf bewahrt werden,
    aber weisst du wie schön... die "vielleichte" Erinnerung dann sein wird.
    L.G. Soenae

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee,da können die Leutchen,lange herum nesteln.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Eine Baslerin erbittet Erklärung zu Nifeli - grins -keine Ahnung wovon ihr sprecht äh schreibt...
    übrigens meine Decken kamen im Altersheim gut an...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird in jedem Sprachraum anders heissen, wir können die Ausdrücke ja sammeln..

      Löschen
  10. Genial! Supertolle Idee!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Eine wirklich fantastische Idee! Und die Decke sieht klasse aus!!!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Pia deine Decke ist ganz toll und sehr kreativ eine wirklich geniale Idee und sehr schöne Arbeit, euch Beiden einen schönen Abend liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  13. Ja wenn das keine Idee ist da werden sich bestimmt einige Menschen dran erfreuen ,liebe Grüße an Euch Karin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ihr zwei
    Ja, so Nesteldecken sind ganz schön beliebt.... Super gemacht....
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Von diesen Nesteldecken habe ich auch schon gehört, deine sieht besonders schön aus, so liebevoll im Detail gearbeitet!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja eine tolle Idee und die Decke sieht ganz toll aus!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen, da hast du dir ja viel Mühe gemacht, dein " Nifeli " sieht reizend aus und wird sehr viel Freude bereiten!
    Grüßle und einen schönen Nachmittag euch beiden
    Crissi

    AntwortenLöschen
  18. Ja das ist eine tolle Idee, ich hab auch schon eine ganze Reihe Häkelapplikationen an eine Näherin weitergegeben und so entstehen wieder Freundschaften. Einfach toll!
    LG
    Ariane

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...