Montag, 6. Januar 2014

Ergebnis unserer Rauhnächte….

Mein Sternzeichen half da auch mit…etwas holprig zwar…..
aber,
die Socken sind fertig !


65g von unserer handgefärbten  Sockenwolle mit Bambus
Grösse 39, Nadel Nr .2,5 / 2, 75


 versöhnlicher Blick von oben….




Bei mir lösten sich die rauen Geister in Luft (oder doch Rauch) auf...
sprich.... das Ribbelmonster kam vorbei.

auch bei genauerem Hingucken gab es bei mir keinen versöhnlichen Blick ;-)
Also gestern wieder aufgetrennt und Neues angeschlagen!

Ja, auch das habe ich in den letzten Jahren gelernt....
man kann wieder neu beginnen ....grins..... 


 Grüessli
vom
 Sockenabenteuer 

Marianne und Pia


Kommentare:

  1. also nur vom Sehen her sind sie gelungen, aber vom Gefühl her sind sie scheiff und fühlen sich vielleicht auch so an. Da bin ich froh nicht mitgemachtzuhabentun.
    ich wünsche einen wohlligen Abend.
    marisa

    AntwortenLöschen
  2. Also mir gefallen die Socken,
    Schade dass du aufmachen musstest, aber was solls, auf einen neuen Versuch! lg silvia

    AntwortenLöschen
  3. Also ..ich verstehe nicht.... was ist da nicht gut ? beim Blick von oben.!
    stimmt doch so...1x das Muster nach rechts und 1xnach links....Oder war das etwa vor dem ribbeln anders ?... Stell dir vor es gäbe dieses Monster nicht...was dann.
    fleissig.. warst du aber in diesem Fall schon.
    Soenae


    ich grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Von Bild her gefallen sie mir,aber wenn man nicht zufrieden ist,dann ist es das Beste das Monster vorbei schicken.An Anleitungen fehlt es bei euch bestimmt nicht.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Hauptsache es geht weiter!
    Liebe Grüße
    Ariane

    AntwortenLöschen
  6. *smile* .. manchmal ist ribbeln die beste Idee!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. Aha! Ähhhhm...ich hab das Ribbelmonster aber nicht zu dir geschickt!... Trösterchen nun auch von meiner Seite: Im Nachhinein war es bei mir eine gute Entscheidung, das Monster mal ribbeln zu lassen! Also: Kommt Zeit kommt Rat und die Wolle ihr Muster finden ;)
    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. ...........verstehe dich, ich habe das Muster auch aufgeribbelt. Deine sehen aber noch viel schöner aus als meine, die sind wirklich scheusslich.

    Liebe grüsse traudel

    AntwortenLöschen
  9. Huhu zusammen,
    oh je oh je. Da bin ich zum Glück nicht die einzige die aufmachen muss.
    Spende mal grossen Trost für alle die aufmachen wollen oder müssen.
    Schöner Abend
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Socken. Meine sind auch fertig.. Hat richtig Spaß gemacht, das Muster zu stricken..
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefallen die Socken . Manchmal ist das Ribbelmonster auch ganz nützlich ... weil jeder hat so eine 2. Chance es besser zu machen :-)
    LG ... Diana

    AntwortenLöschen
  12. Also meine Rauhnächtesocken haben sich auch wieder in Wollknäule verwandelt. Mir hat es nicht so richtig gefallen und die Socken haben mir auch nicht gepasst. Eure Socken sind echt schön geworden. Bei mir heißt es jetzt "Auf zu neuen Ufern".
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Ja da bin ich doch Froh das auch bei so Erfahrenen Stickerinnen Herr Ribbler mal kommt ,also das Muster gefällt mir eh nicht bin da von Euch schon sehr Verwöhnt ,Schiefe Füße bekommt man doch von Gicht und bei den Socken ne da brauch man es nicht hahahaha. Liebe Grüße an Euch Karin

    AntwortenLöschen
  14. Die Socken sehen gut aus, bin bei mir gespannt, wie sie passen, bisher sieht es noch gut aus. Aber wenn sie nicht so gefallen, ist es besser, Herrn Ribbel Zutritt zu gewähren und was Neues zu stricken.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Die Socken sehen super aus und ja..das Pibbelmonster finder immer ein Opfer..lach..
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Mir gefallen die Socken den schrägen Fussteil finde ich auch nicht schlecht und ribbeln tun mir alle mal liebe grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Socken sind da entstanden!
    Oh, auch in der Schweiz gibt es Mr. Ribbel :-) Naja, der weiß, wofür es gut ist. Vllt. haben sich Muster und Wolle nicht vertragen?
    Und beim nächsten Versuch wird alles besser!

    Viel Strickspaß wünscht Netty

    AntwortenLöschen
  18. Mr. Ribbel ist wohl bei allen Strickerinnen zu Haus ;) die Socken sind ein Traum!!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Da bin ich auf das neue Paar gespannt. Das fertige sieht jedenfalls gut aus. Mir geht es auch oft so, dass ich nicht das richitge Muster zur Wolle habe. Da ribbel ich dann auch gnadenlos ☺.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...