Montag, 17. März 2014

Stoffiges

wo das wohl hinführt…… ?



Bei mir entsteht Täschchen um Täschchen und noch viel mehr.

Zuerst nur so als Geschenk gedacht, 
entstand dieser Gschwellti-Sack (Pellkartoffelsack)


und dann ging es los…..



Im Moment verlassen sie mich wie frische Cremeschnitten,
 aber sicher werde ich bald auch einige Sachen in der "Woll-Fühl Oase" parkieren.

Frisch von der Nadel,
diesmal von der Nähmaschinennadel…
oder wie die Nähmaschine zur Freundin wurde.

Grüessli
Pia


Kommentare:

  1. Aaaah Pia die mit den Schäfchen <3 <3 <3
    Super süss :)

    Liebi Grüess
    Sidi

    AntwortenLöschen
  2. neeeeeeeeeeeeeeeeeeeee..... wat schöööön!!!!
    Alle wie sie da sind wunderschön. Die mit den Schäfchen und das Körbchen.... KLASSE!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen sehr hübsch aus. Du gehst mit der Nähmaschine genauso gut um, wie mit den Stricknadeln. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Ja Pia wenn man so Vielseitige Talente hat wie du da kann man ja nicht Anders als von einem zum anderen Projekt eilen .Was du da gemacht hast Wau SUPER ,das das reisenden Absatz hat da musst du dich nicht wundern .Sei froh das ich sooooooo weit weg bin .Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. jetzt hets se packt *grins*
    aber eines schöner als das andere!
    schöne Woche und es liebs Grüessli
    marisa

    AntwortenLöschen
  6. Hoi Pia, alles wunderschön eines schöner als das andere und so toll mit Reissverschluss von mir bekommst du davür 5 Sterne eine schöne Woche euch beiden liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  7. Huhu PIA,
    Wau Super schön sind die Taschen und Täschchen.
    Ganz Toll.
    Sonnigs Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  8. Ihr seid ja jetzt richtig gute Freunde, du und deine Nähmaschine.
    Schöne Täschchen, die kann Frau doch immer gebrauchen, für dies und das.
    Das glaube ich gern " die gehen weg, wie warme Semmeln" sagt man bei uns. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Oh ein Teil hübscher als das andere - da könnte ich mich gar nicht entscheiden!
    Grüßle und noch einen schönen Resttag euch beiden
    Crissi

    AntwortenLöschen
  10. Hoppla..liebe Pia,jetzt hat auch dich der Näh-Virus eingeholt:)Ob Gschwelltisack oder Täschchen,deine genähten Sachen können sich alle sehen lassen,Respekt!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Man sieht es an jedem Teil, wie gut ihr jetzt befreundet seid - du und die Nähmaschine :o)
    Die Schäfchenmotive finde ich einfach nur klasse!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ja, auch mit der Näma kann frau schöne Dinge zaubern. Viel Spaß beim rattern
    wünscht
    Ariane

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Pia. Oh, ich sehe erst jetzt das du umgesattelt hast! "Grins" (ich nämlich auch!) Der Nähmaschinen Virus hat mich gepackt!

    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  14. Hoi Pia,Wow sieht suuuperaus.Das Muster liegt bei Mir auch schon augedruckt parat,aber Ich wollter erst meine Leftie fertig stricken und noch so ein paar UFO^s die schon lange neben mir liegen!!
    Aber diesse Foto's kitzeln jetzt doch zuviel unter den Finger!!!Lach.
    Leibs Grüessle,Anca

    AntwortenLöschen
  15. Ups,da habe ich glatt was übersehen,schön wie du dich mit der Nähma angefreundet hast.
    Das kann ich mir vorstellen dass die Produktion läuft,die Täschchen sind auch sehr schön.
    Mach weiter so.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...