Donnerstag, 24. April 2014

Ein Sack Wolle…….Fortsetzung

Fertig !


Verbraucht:  800 g Wolle

Grösse: 90 cm x 100 cm




Der gehäkelte Teil sah  so aus





dann kam das Fäden einweben:


Es ist noch nicht alle Wolle verbraucht,
da gibt es sicher noch einmal Eine.

Grüessli

Pia

Kommentare:

  1. Das sieht jetzt sehr interessant aus, nur weiss ich jetzt grad nicht, nimmst du das als Tischtuch oder als was? ist nicht böse gemeint! LG Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ju Super was du da wieder zu Stande gebracht hast an Einfällen mangelt es dir ja nie .Bist eben Spitze liebe grüße schickt dir Karin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Fleißarbeit!
    Liegt das Teil dir zu Füßen oder wärmt es dir die Beine?

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. da kommt Urlaubs Stimmung auf, so richtig maritim
    lieben Gruss marisa

    AntwortenLöschen
  5. Huhu zusammen,
    Super super gemacht PIA.
    Da bist Fleissig gewesen.
    Sonnigs Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine tolle Idee! Und super Farben!!!!
    Aber die Arbeit ist nichts für Ungeduldige, oder?

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine schöne Resteverwertung, sieht toll aus und gebrauchen kann man es auch. So was mag ich.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine super Idee!!!
    ☼ige Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen
  9. Das fordert bestimmt Geduld,das ein fädeln,sieht aber super aus.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  10. Sieht einfach nur klasse aus!!! Tolle Farben, tolle Idee, absolut tolle Decke!!!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Wow..was für eine tolle Decke liebe Pia!Eigentlich hat sie mir schon gehäkelt gefallen,aber mit den eingewebten Fäden ein absoluter Hingucker!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...