Montag, 19. Mai 2014

Ein (zwei) Regenbogen der 'anderen Art'....




Diese Art von Tuch eignet sich ganz gut dazu, mein Handgesponnenes zu verarbeiten ;-)

Grösse 188 x 86 cm
Gewicht 132g
Nadel Nummer 6
Ganz leicht und rasch gestrickt was so toll ist ;-)

das Muster... wenn man dem so sagen kann.... findet ihr unter:

Marianne


Bei mir ist auch ein Regenbogen eingezogen !


Am Mai - Märit in Safnern
 konnte ich meine Bestellung direkt am Stand bei Jessica abholen.
Die junge, sympatische Familie hat mich sehr gut beraten
und auch gerade noch am Objekt vorgeführt wie die ganze Sache funktioniert…..

da wird wohl nun bei mir alles Mögliche angesnapt.
Also, Achtung vor der Snapzange……

Himmel, bei Pia wird's bunt..
duckrennundweg

Grüessli

Pia

Kommentare:

  1. Ich bin auch immer auf der Suche nach Teilen für mein Gesponnenes. Sehr schön! Vor allem das mit dem vielen Blau :o)
    Pia, was ist snapen?!?

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der blaue Regenbogen ist mein Favorit,das Tuch ist bestimmt asymmetrisch oder?
    Ha,Pia da bin ich mal gespannt was du alles snapen willst.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. das Tuch ist hübsch geworden, gefällt mir.
    oh Pia wenn ich das gewusst hätte, denn das Gute liegt so nah.... !
    ich wünsche dir viel Spass beim snapen...... und plötzlich hat es in der ganzen Wohnung farbige Pünktchen
    schöni Zyt unes liebs Grüessli
    marisa

    AntwortenLöschen
  4. Huhu zusammen,
    Es scheint mir auch das es bei Euch Bunter wird.
    Ganz Toll.
    Sonnigs Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  5. Das Tuch ist dir wieder sehr gut gelungen. Ich wär froh, mein Tuch wäre auch so schnell zu stricken... LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön die "Regenbogen" liebe Marianne, muss ich einmal mit häkeln probieren, da müsste es ja auch so funktionieren. Schön wenn frau immer Input bekommt.
    Und an Pia "Glückwunsch zu den vielen bunten Dingelchen"
    GLG
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja spannend, was du mit dem Snaps vorhast. So viele! Ich habe keine Ahnung.
    Bei dem Tuch kommt der Farbverlauf besonders schön zur Geltung.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Da sieht man was jemand der Spinnt doch außer Spinnen so nadeln kann na bei Marianne kann man sich ja auf einiges Vorbereiten. Aber jetzt machst du Pia mir auch Gedanken was wohl in deinem Kopf spukt ich hoffe sehr es wird kein Virus da bin ich doch gleich wieder Angesteckt .Hahahaha liebe Grüße Karin ( hatte einen Super Tag in Prag )

    AntwortenLöschen
  9. Das Tuch sieht ja spitze aus!!! Das Garn macht sich wirklich toll bei dem Tuch! Und dieses welches ist noch dazu 100% selbst gemacht; Wolle, Muster...Daumen hoch!
    Die Kam-Snaps sind toll - ich liebe die Dinger! So fix angebracht und halten erstaunlich gut!
    ♥liche Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Superschöne Art, Garn zu verarbeiten :).

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  11. Perfektes Design um so schönes Farbverlaufshandspinngarn *schnauf* was für ein Wort *lach* vollends zur Geltung zu bringen, toll!

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
  12. Die Tücher gefallen mir sehr gut!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschönes Tuch liebe Marianne und was Pia wohl mit all den bunten Dinger anstellt..lach..
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Tücher kann 'frau' ja niiiiie genug haben - sie sind einfach zu schön mit den verschiedenen Lochmustern, und man kann sich immer wieder neue ausdenken ;-)))
    danke für die Anleitung.

    liebe Sonntagsgrüße aus dem Drosselgarten von Traudi

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...