Montag, 28. Juli 2014

Salagou / Ende der Tour de Fleece 14

Meistens hat man ein Muster, das begeistert…
seltener ein Garn, für das man ein Muster sucht..

so ist es mir nun ergangen.


Total begeistert von der Seidenstrasse,
von Atelier Zitron !


100g gefärbt in Grau, eigentlich schön, aber…

Marianne hatte noch so viel Grün, von ihrer Färberei,
kurzentschlossen sagte ich zu Marianne,
das Grün verdünnen und die Seidenstrasse noch grün anhauchen….
Marianne machte das ohne zu zögern !

Genau wie gewünscht ein weiches grau / grün!

Das Muster, genau nach meinen Vorstellungen !




Das Muster musste jeden Meter des tollen Garnes aufnehmen, da kam die Waage ins Spiel.
Bei 50g, einfach mit den Abnahmen beginnen, was vorher Zunahmen waren.
22g Perlen der Farbe Ceylon Smoke, 3,5mm
Gestrickt mit Nadelnummer 6


Kein feines Lace Tuch,
aber so ein weiches, edles Material:

65 % Merino extra fine/ 35% Seide
400m /100g

Tuch in Harmonie !


Grüessli

PIA


☯☯☯


…..und wieder ist eine Tour de Fleece zu Ende....
und auch ich habe ein paar Beinmuskeln mehr ;-)



das Spinnrad wird jetzt ein wenig Ruhe bekommen....
und ich muss jetzt wohl oder übel diese Woll-Meter ab stricken
ohjeohjeohje


Marianne

Kommentare:

  1. Eure Bilder sind immer wunderschön! Eine Augenweide!!!
    ☂Grüße von Ariane

    AntwortenLöschen
  2. wow ist das schön, die Farbe erst, so toll geworden, sürpriis wie immer
    und der Marianne viel Spass bei den Kilometers, der Anfang ist schon ganz viel versprechend, bin gespannt auf das Ergebnis.
    lieben Gruss marisa

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Tuch hab ich grad gesehen. Der Anfang sieht auch schon sehr gut aus. Viel Spass beim Weiterstricken. lg Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Ihr zeigt ja schöne Sachen, das Tuch gefällt mir sehr gut und die TdF war ja sehr ergiebig, so viele schöne Wolle.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr zwei
    Das Tuch ist mega schön geworden.... Und das grün gefällt mir auch seeehr gut, ob sich da ein Weg anbahnt.....
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Pia, ich hätte mir dieses Tuch nie ausgesucht ;o) Jetzt hast du es gestrickt und ich staune nur! Da stimmt alles - bis auf die letzte Perle! Zeitlos - edel!
    Marianne, bei den Garnen sollte es nur so in den Fingern jucken! Das Angestrickte sieht schon mal klasse aus. Los! Ran an die Nadeln ;o)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhhhh,was für ein schickes Tuch,das ist meine Wellenlänge,danke für den Hinweis.
    Der Weg wird auch wieder sehr schön.
    Deine Beinmuckis bekommen auch die notwendige Ruhe jetzt geht es an den Kilometerzähler.
    Bin schon gespannt was da alles spannende heraus kommt.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Wow..was für ein tolles Tuch und die Farbe ist einfach fantastisch,da gehört euch Beiden ein grosses Kompliment.Auch der neu "Weg" sieht super aus,mit so wunderschöner Wolle ist das stricken bestimmt ein Genuss,oder Marianne!?
    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin geflasht .... das Tuch gefällt mir ausserordentlich gut und die Perlen sind wahre Hingucker!

    Puh, beim Spinnen ist ja ordentlich was zusammen gekommen und es sieht sooo toll aus!

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde, das Tuch sieht sehr edel aus und die Perlchen passen so schön.

    Die Tour hat sich echt gelohnt und du hast soooo viel geschafft. Das muß ja auch erst mal wieder vernadelt werden. Schöner Anfang.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...