Freitag, 24. Oktober 2014

Hängerchen

in rot....pink...violett...
was der Stash so hergab....


Quer gestrickt, mit einem Packpapier als Vorlage.
Eine Maschenprobe gemacht
und an der Seitennaht angefangen,
ohne grosse Idee....
aber manchmal Nachts geträumt, wie es weiter geht...lach




Mit einem Resten, von Marianne, als gutes Ruhekissen, 
wenn ich dachte, das Garn wird nicht reichen....

Alles gut gegangen !

Verbrauch:
 350g Vienna Baumwollgarn
70g Lang Jawoll magic, pink und violett
Nadeln  4 ½

Grüessli

PIA



Kommentare:

  1. Schöne Träume, die du hast! Traumhaft schön dein Hängerchen! :o)
    Tolle Details: der Schlitz, die unterschiedlichen Längen, die Patche - klasse!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Pia ich kann nur sagen gut geträumt sieht toll aus schönes Wochenende liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  3. Pia was träumst du nur für Super Dinge Nachts bin Begeistert von deinen Träumen gefällt mir wieder etwas Aussergewöhnliches Lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen zusammen,
    Wau Super schön. Ganz Toll gemacht.
    Gutes WE
    Liebes Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen, das sieht ja reizend aus.
    Wunderschönes Wochenende wünscht Euch beiden
    Crissi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Pia,
    Wau sieht das toll aus ,das wär ja mal was für mich ...ist das schwierig ?
    Ich kann Stricken aber natürlich nicht so gut wie du...
    Ist sehr passend für diese Jahreszeit...
    Ganz liebe Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  7. PIA,das sieht ja wieder sehr hübsch aus, tolle Farben!

    AntwortenLöschen
  8. Raffiniert mit dem Schlitz. Gefällt mir.
    Ja, ich kenne das mit dem Träumen. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Pia,

    dein Hängerchen sieht spitzenmässig aus!!!!! Hihi, genau meine Farbe!
    Und die Idee mit dem Packpapier ist ja auch klasse! Muss ich mir mal merken.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du dir was besonderes aus gedacht,sieht ja super aus.Das finde ich auch wenn man schon selber was macht dann soll es auch was ausgefallenes sein.Vielleicht hast du noch mehr solcher Ideen bei schlaflosen Nächten.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  11. Die Idee mit dem Packpapier ist fantastisch und das Hängerchen ist spitze geworden,ganz tolle Farbkombi liebe Pia,ich bin begeistert!
    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja wieder eine Superidee!!! Das mit dem Nachts träumen kenn ich auch, wir werden doch nicht das selbe Engelchen haben dass uns einflüstert??? Lach!!!
    Viel Spaß beim nächsten Stück!!!
    Ariane

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...