Freitag, 23. Januar 2015

Heaven and Space

Diese schöne Struktur gefiel mir auf den ersten Blick !


Gestrickt aus 131g Seide/Seacell 100g/400m
Nadelnnr. 3,5
22 Mustersätze
Abkettkante, nicht gespannt, 90cm
lange Kante 180cm



Die Wolle kann bei diesem Tuch bis zum letzten Rest verbraucht werden.




Das Muster sträubte sich, wollte nicht auswendig, 
ohne Blick auf's Papier gestrickt werden........bis zum Schluss.


Führte dann aber doch zu einem versönlichen Ende !

Grüessli 

PIA


und von mir
 noch einmal ein Loop.....

einmal oder knapp zweimal um den Hals geschwungen...
aber somit habe ich auch den Rest von meiner 'Dream Grande' verbraucht

Gewicht 130g
Nadelnummer 10
Das Muster:  re / li mit immer einem Umschlag dazwischen, 
der auf der Rückseite fallen gelassen wird.

MARIANNE

Kommentare:

  1. Der Loop strahlt Leichtigkeit aus und sieht sehr schön aus. Das muß ja ein wirklich ein sehr dickes Garn sein, wenn du diese Stricktechnik angewendet hast. :)

    Über das Tuch denke ich auch schon ne Weile nach, ob es wohl auf meine Liste wandert. Ist doch aber nicht schön, wenn das Muster nicht in den Kopf will und das bei so vielen Wiederholungen.

    Die Mühe hat sich jedenfalls gelohnt, der Effekt ist richtig klasse!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch hat eine tolle Wirkung,die Tücken beim stricken waren aber weniger schön.
    Sowie der rote Loop sehr schön ist,aber bestimmt auch kraft aufwendig mit den großen Nadeln.
    Die Mühe hat sich auf beiden Seiten gelohnt.
    Grüßli
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch sieht super gut aus ich denke die Mühe hat sich gelohnt, auch der rote Loop sehr schön vor allen Dingen die Farbe ganz toll einen schönen Tag und schönes Wochenende - schon wieder eine Woche vergangen- liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  4. Das Tuch hat was! Die Struktur des Musters ist wirklich ein Hingucker - auch wenn es mühsam zu stricken war, hat es sich auf jeden Fall gelohnt! Der Loop gefällt mir aber auch sehr!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. Pia, im Gegensatz zu meinem Tuch, kommt die schöne Struktur mit deinem Garn ganz klasse raus! :o) Unglaublich! ...weil Seacell und Seide geben auch gerne nach ;o)
    Marianne, trotz der Baumstämme, mit denen du gestrickt hast, ein Luftkus ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Pia also nur ein Wort SUPER Marianne bei deinem Garn sieht man auf dem Bild wie weich es ist gefällt mir .Liebe Grüße an Euch Karin

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja wieder zwei traumhafte Teilchen!!!!!!!!! Der Rote hat eine super Farbe!!!!!!!!
    Lieben Gruß von Ariane

    AntwortenLöschen
  8. Zwei, die mir auch gefallen!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  9. Yoh,das passt.Ein ganz tolles Tuch mit wunderschönem Muster.
    Herzliche Wochenend-Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Pia, dein Heaven and Space sieht super aus, die Farbe sehr, sehr schön. Mir geht es ähnlich wie Dir, ich stricke das Tuch gerade und das Muster will einfach nicht in meinen Kopf. Ich muss immer noch auf die Anleitung schauen. Aber es sieht auch sehr gut aus unnd ich glaube die Mühe lohnt sich. Wenn es fertig ist werde ich es im Blog posten. Wünsche Dir viel Spaß bei Tragen. LG Tina

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,das Muster sieht wirklich klasse auch. Der Loop - Nadelstärke 10 - ist ja furchtbar für die Finger, aber toll ist er!
    Gemütliches WE euch beiden
    Crissi

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles Tuch und sieht wunderbar kuschelig aus!
    Nadelstärke 10 - kleinere Baumstämme - da gehts flott mit dem Stricken. Ist aber auch sehr anstrengend und gewöhnungsbedürftig, gell? Da nehm ich doch liebend gern die kleineren Stärken.

    Euch einen schönen Sonntag wünschend
    verbleib ich herzlichst
    Netty

    AntwortenLöschen
  13. Heaven and Spice ist ganz toll geworden.
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön dein Heaven and Space, Pia! Mit dem Muster liebäugel ich auch schon ein bißchen. Hihi und auswendig stricke ich selten, bin meist doch zwischendurch abgelenkt, wenn ich mit meinem Mann gemütlich im Sofa sitze und nebenher fernsehe, da liegt die Anleitung immer neben mir...
    Puh, 10er Nadeln geht auf die Hände, liebe Marianne, allerdings ist man dann auch schnell fertig. Ein tolles Rot hast du dir ausgesucht, gefällt mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschönes Tuch, die Arbeit hat sich gelohnt! Da juckt es mich doch glatt in den Fingern, ich mag die etwas aufwändigeren Muster, denn, einfach ist langweilig :)
    Der Loop gefällt mir auch sehr! Bestimmt gibt er schön warm um den Hals!
    Liebe Grüsse Maria

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...