Freitag, 13. März 2015

Geduldig warten wir auf....?

....den langsam ins Land ziehenden Frühling .....



dieses Foto habe ich am 12.März 2009 gemacht
und ich finde:
die Natur ist in diesem Jahr so ca. gleich weit.




und

 ein letztes, wärmendes Teil ist auch fertig geworden.

Es wandert jetzt in den Schrank,

denn der nächste Winter kommt bestimmt.




Gestrickt wurde es aus meinen handgesponnenen Wollresten
(staunte.... selber wie viele Woll-Reste da schon zusammen gekommen sind)

Gewicht (mit Knöpfen) 230g
gestrickt mit Nadel Nr. 5 alles an einem Stück

Jede Farbe in diesem Teil erzählt mir eine Geschichte, 
denn 
irgendwo gibt es schon was gestricktes davon. 


Marianne

❂ ❂ 

weiter ging es bei mir.....




mit
Grösse 34
Lieblingsfarbe blau/orange

Grüessli 

Pia

Kommentare:

  1. Tolle Sachen hast du gestrickt. wie immer! LG Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Die Reste geschickt verwertet und gibt noch warm dazu.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Hi ihr Zwei!

    Das ist eine gute Idee, das Selbstgesponnen so zu verarbeiten! Die Mojos knallig *lach*.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Marianne mit der Resteverwertung dachte ich Wau das ist Klasse zum Verlieben dann kam Pia und da ist mir selbst Wau nicht mehr in den Sinn gekommen da dachte ich G..... ja das Wort schreibe ich nicht .Pia du hast den Vogel getroffen man das ist Stark .Teplice schickt Grüße Karin a Freya

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke find ich super schön - grad, wenn du sie noch mit Erinnerungen verbinden kannst...schön! Der Frühling; ich wär bereit! ;)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Die Mojos sehen ja sehr interessant aus, muss ich auch einmal probieren das 2-färbige und das Western, das ist genau mein Geschmack, aaaaaber, das würde ich genau jetzt anziehen, bei uns ist es brrrr kalt momentan
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
  7. So eine gleichmäßige Resteverwertung geht wohl nur, wenn man "seine" Garnstärke gefunden hat...
    Klasse geworden, Marianne!
    Pia, du hast es letzte Zeit ziemlich bunt getrieben :o)
    Jedes Paar Socken ein Treffer nach Farbvorgabe!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Der Frühling legt bei uns leider grad wieder eine Pause ein. Die ganze Woche kaum Sonne und morgens ist Eiskratzen angesagt gewesen.
    Ich finde das toll, was du aus den Resten gestrickt hast, Marianne und das es dich sicher an so vieles erinnert, was du daraus gezaubert hast.

    Pia, bei dir sind immer noch Socken-Mojos angesagt. Die Jetzigen sind wieder was ganz besonderes und auf die Trägerin abgestimmt. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Auch ich warte auf den Frühling und der ist bestimmt nicht mehr weit:)
    Die Weste sieht richtig toll aus liebe Marianne,wunderschöne,harmonische Farben.Auch die Mojos sehen super aus liebe Pia,die Farben locken bestimmt den Frühling in die Nähe:)
    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...