Montag, 30. November 2015

Grau/Schwarz

ja, so ist das Thema für den November...

nicht etwa, dass der Novemberblues einziehen durfte....es ist nur das Thema 
für die Restensocken in der restend Gruppe auf ravelry



Grösse 41
Verbrauch 74g grau/schwarze Restewolle
Nadelstärke 2,5/3


Das Thema für den Dezember
ich schlucke mal leer....lach
grün/rot/weiss

✮ ✮ ✮ ✮

Ja, eigentlich........


wollte ich keinen Adventskalenderschal stricken.

Ja, eigentlich........aber

Barbara Laumbacher hat wieder ein Tuch für Dibadu entworfen.



Ich bin einfach nicht immun genug
und Brioche (zweifarbiges Patent) 
habe ich noch nie gestrickt.

Hier mal die ersten 200 Reihen


Ich stricke mit einem Zauberball ( Fliederduft) und einer  Lang Jawoll Magic (grau/rosa)

Grüessli 

PIA

Kommentare:

  1. Also, die Socken sehen total klasse aus, die Wirkung wunderschön!

    Danke für den Link zum Tuch. Dein Anfang macht Lust darauf.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Socken gefallen mir sehr :)

    So gar nicht langweilig grau - einfach nur schön :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  3. Superschöne Socken und danke für den LInk :) - interessanter Anfang.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wundervolle Resteverwertung - extraschön die Socken! Im Dezember komm ich leider auch nicht dazu mit zu stricken...na ja, der KAL kommt ja nächstes Jahr wieder ;)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Socken hast du mit diese Farbkombi gezaubert liebe Pia und der Anfang vom Tuch sieht sehr interessant aus!
    Liebs Grüessli
    Sonja

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...