Montag, 16. November 2015

Summit

aus der Tuchanleitung wurde bei mir ein Pullover....


Ja, wenn ich wirklich will, kann ich nach englischen Anleitungen stricken!
Da brauchte mich Sabine nur ein wenig anschubsen und los ging es.

Das Muster strickt sich wie, für Deutschschweizer, Böckligumpe,
übersetzen ist auch da schwierig....
hat man ein Hindernis geschafft, wartet schon das Nächste...oder so.

Ich fand, dass der Rücken nicht auch noch so unruhig werden soll
 und habe ihn nur rechts gestrickt.




Gestrickt aus 400g Venezia, von Jakob (50g= 110m)
Nadelnr. 4,5

Nun hat mich Chrissi darauf aufmerksam gemacht,
 dass es in der Zeitschrift " Verena" 3/15
eine Anleitung in Deutsch gibt.
Also wenigstens für den Kopf kein Böckligumpe mehr.


☯  ☯  ☯

nun brauche ich
 ein kurzweiliges Kleinprojekt auf den Nadeln...

Stulpen, die ich  schon lange mal stricken wollte.
Zackenstulpen
Die Idee ein wenig weiter gesponnen ....



und so sieht der Anfang aus...

Grüessli

PIA


Kommentare:

  1. Was für ein Hürdenlauf, der hat sich aber gelohnt, auch deine Stulpen sehen interessant aus!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pia
    Was für ein cooler Sumit.....und alles in Englisch.......
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  3. das hast du aber sehr schön umgesetzt und alle Böckli gemeistert! hihi LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Super schön dein Pullover das "Bockspringen" hat sich gelohnt ein sehr schönes Unikat noch einen schönen sonnigen Tag liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Pia,
    jetzt habe ich erst alles anschauen müssen was ich da verpasst habe,war lange nicht mehr hier und kam fast aus dem staunen nicht mehr raus!Wundervolle Sachen habt ihr Zwei in der ganzen Zeit meiner Abwesenheit gewerkelt,ganz ganz grosses Lob!
    Liebs Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Pia in diesem Teil würde ich allzu gerne stecken du bist eine gute Bockspringerin ich bin Begeistert und die Stülpi na Viren denke ich .Liebe Grüße an Euch Karin a Freya

    AntwortenLöschen
  7. Ein elegantes Teil,das hast du prima gemeistert auch in englisch.jetzt kannst du dich entsoannen mit den Stulpen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Ein Pulli ist immer willkommen :) Tücher hat Frau ja meist genug, oder?
    Die Handgelenkswärmer gefallen mir.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  9. Das Muster ist auch in der Verena, habe es schon ausgedruckt. Auf deutsch. :)
    Extravagant und auffalllend, mir gefällt es sehr gut.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Immer was los im GrenchnerRegenbogen! :o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. ich konnte mich überzeugen, das Pia kein Muskelkater hat von den vielen Sprüngen und der Pulli super cool aussieht, mit einem schwarzen Teil darunter.
    liebi Grüess
    marisa

    AntwortenLöschen
  12. Haben möcht ich so ein Teil auch... aaaaber stricken ?...neeein, ... dafür bewundere ehrfürchtig das Können der Strickerin ! ! !... sieht wirklich toll aus.
    Soenae

    AntwortenLöschen
  13. Der Pulli schaut super aus! Sehr edel! Ein tolles Teil!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  14. Wow, sieht der toll aus - den würde ich sofort auch tragen!
    Habt einen schönen Tag noch ihr zwei
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...