Montag, 11. Januar 2016

Jahreswetterdecke in der IKEA

natürlich dürfen sie mit, 
wir wollen doch schauen, 
ob noch andere aus der Stricktreff-Runde mitstricken....






wir hätten da noch Wolle für schönes Wetter vorgesehen,
 nicht, dass der Wettergott das vergisst!


Nun freuen wir uns auf den Stricktreff

MARIANNE & PIA

Kommentare:

  1. Oh, ich bin gespannt. Klingt interessant.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  2. Also, hier gab es auch reichlich Sonne :o)

    Viel Spaß heute bei eurem Stricktreffen!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ich bin ja gespannt, wie die fertige Decke dann aussieht! sicher ein Unikat!!!

    AntwortenLöschen
  4. Das wollte ich auch noch sagen,momentan sieht es noch recht duster aus,da fehlt wirklich noch die Sonne,kommt aber bestimmt noch.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Leider ist es zu weit, um eben mal vorbei zu kommen und meine Decke zu zeigen:)
    Beste Grüße
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön
    Ich habe auch eine angefangen und hoffe, dass ich das durchziehen kann. Manchmal geht es nicht jeden Tag, dann schreibe ich mir das Wetter auf und stricke später.
    Wie handhabt ihr den Entscheid, welche Variante nun an der Reihe ist? Vorgestern war eigentlich Wischiwaschi-Wetter, aber es hatte einen wunderbaren Regenbogen, dann habe ich natürlich dieses Material verwendet. Gestern Regen und Sturm, da habe ich dann das Sturmmaterial verstrickt.
    Habt ihr eine bessere Idee?
    Viele Grüsse
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Eva
      was es jeweils werden soll, das entscheidest du !
      Wir haben auch nicht den ganzen Tag das selbe Wetter, auch ein Regenbogen sieht man nur Minuten. Wir stricken, was uns am meisten beim Tageswetter aufgefallen ist.
      Wie Gestern, Donnergrollen und der Sturm , bevor wir zur IKEA eingebogen sind.

      Löschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...