Freitag, 7. April 2017

Tierische Restesocken


 im April  -  Marienkäferchenrot


Da hatte ich keine grosse Auswahl.
Das Sockenpaar  musste bei mir aus zwei Resten gestrickt werden!



Das Muster: Music maker 
Im Bord sind noch je 8 kleine Patche eingestrickt.

und wieder sind 60g Resten zu einem schönen Sockenpaar zusammengefügt!


Grüessli

PIA

Kommentare:

  1. Guten Morgen Pia, Wunderschön deine Marienkäfersocken tolle Idee gefallen mir super gut ich wünsche dir ein schönes Wochenende liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag solche kleine Muster, da kann man die Reihen besser zählen ;O)
    Super geworden durch den Rot- Schwarz-Kontrast.
    Lieben
    Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. .........wunderschöne Reste Socken, tolles Muster.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  4. ich habe MarienkäferchenBROT gelesen!!! LOL
    Deine Socken sehen super shcön aus. Ganz liebi Griess Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich richtig schön, die Marienkäfersocken.
    Das Schwarz schön in Szene gesetzt.
    Danke für den Link zur Anleitung. Kannte ich noch nicht.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. die Socken finde ich ganz toll super zum Reste verwerten. Sag mal ist die Anleitung nur in englisch? Schade, das ist doch eine Hebemasche oder?
    Grüßli Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. HimmugüegeliSocke so hübsch
    schöns Wucheändi unes Grüessli
    Marisa

    AntwortenLöschen
  8. Oh, so ein schönes Sockenpaar und das nur aus Resten - ganz toll!
    Sonnige Grüße zum Wochenende schickt euch Crissi

    AntwortenLöschen
  9. Ui, sind die aber toll geworden! ♥ Ich hab zwar ein paar passende Reste gefunden, komm aber noch nicht zum anstricken...
    Schönes Wochenende und GLG Nicole

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...