Montag, 21. August 2017

Fraktales Ornament und "Croi'Te"

Beim stöbern auf "pinterest" habe ich dieses gehäkelte Teil gefunden.

Die Anleitung rudimentär, 
aber beim draufloshäkeln erklärten sich die Fragen von selbst...



Mein erster, vor Jahren gekaufter Farbverlaufsbobbel
musste herhalten.
Ich habe mit 36 Innenstäbli begonnen, aber das ist variabel.
Ein Fächer ergibt dann jeweils die Hälfte an Elementen
Verbraucht habe ich etwa 500 Meter,
mit dem Häkli 3.



Weiter geht es mit häkeln!
In der FB Gruppe, The Gatos
wird eine Decke in vier Teilen gehäkelt.
Bei mir soll es keine Decke geben, aber was und wie ist noch im tun.
Hier mal mein Anfang:
von Croi'Te



Eine gute Woche wünscht euch

PIA

Kommentare:

  1. Dieses Deckchen habe ich auch schon ohne Anleitung gehäkelt, in weinrot. Allerdings gefällt mir Deines durch den tollen Farbverlauf viel besser.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. deine Sachen sehen wieder wunderschön aus! Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Schaut toll aus der Fächer!
    Viel Spaß an der Decke. (Die wie vielte ist es? *duckmichweg*).

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay .. es wird keine Decke. Augen auf beim Lesen:))).

      Löschen
  4. Ach schön, dass du auch häkelst. :)
    Ich bin sonst so allein, zwischen meinen ganze Strickerinnenfreundinnen und häkeln scheint irgendwie verpöhnt oder als altmodisch, was ich schade finde.
    Habe mich auch gleich bei der FB Gruppe angemeldet.

    Schicker Läufer übrigens. Sieht klasse aus!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Da macht das Gucken doch wieder Spaß.. ;O)
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Decke sieht toll aus ein richtiger Hingucker liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  7. Das Deckchen sieht klasse aus - ein toller Hingucker!
    Habt einen schönen Sonntag Ihr beiden
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...