Freitag, 23. August 2013

was aus der TdF Wolle wurde


auch mein Hängerchen mit Durchzug wurde fertig….

Pia hatte ja schon während 'meiner' TdF-Tour
mit dem Gesponnenen zu stricken begonnen…..
mit Baumwolle und ein wenig von der Gesponnenen.

Das ging gut…bis…
meine Augen, die Nase und der Hals merkten,
 dass es sich da um Handgesponnenes handelte…….
leider…..

Also konnte ich das Teil nur noch schnell Marianne zurück geben
 und sie mit dem Fäden vernähen alleine lassen.
Was sie wirklich gerne machte,
 denn sie freute sich auf das etwas verrückte Teilchen.

Fertig ….....jeeeee….


meine Arbeit bestand, nach dem spinnen aus 30 x 70 cm gerade hoch stricken, 
alles andere was so wunderschön aussieht, hüpfte ab Pia's Nadeln
einschliesslich der Idee......



man beachte den Garnmix (Texel und Baumwolle)



und natürlich die 'spezielle' Achselnaht ;-)

ich sage euch..... in Pia steckt ein ganzes Musterbuch...lach
bin gespannt welche Seite als Nächste aufgeschlagen wird ;-)
( beim nächsten Mal werde ich mich einfach auf das weitergeben einer Idee beschränken)


mit ganz begeisterten Grüssen

 Marianne

und wieder erholten Atemwegen

Pia
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...