Dienstag, 26. September 2017

Herbst Rosina Jacke

genau richtig für die nicht mehr ganz so warmen Tage,
 durch das Rosinamuster hat es eine Leichtigkeit erhalten,
die genau zur Jahreszeit passt!



Gestrickt habe ich sie aus HT von Atelier Zitron,
selbst gefärbt und 360g verbraucht, Grösse M2,
Nadelnnr. 4,5
von der fadenstillen Anett.




Die Rückenpartie:


In den Ärmeln habe ich das Rosinamuster
auch integriert.
Den Armabschluss habe ich 
in der gleichen Mustergrösse gestrickt.




Dieser nicht alltägliche Abschluss gefiel mir sehr,
besser als der Zopf.
Abketten am Schluss mit einem 1 Maschen i-cord.




und fertig ist das luftige Teilchen.
(Farblich treffen es am besten die ersten zwei Foto's.)



Grüessli

PIA


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...